Rezept: Tom Kitchins Auerhahnbrötchen

Tom Kitchin hat die englischen klassischen Wurstbrötchen mit einem spielerischen Touch neu erfunden. Probieren Sie dieses köstliche Rezept aus, das garantiert Ihren Gaumen begeistern wird…

Tom Kitchins Auerhahnbrötchen

Dies ist wirklich eine großartige und einfache Möglichkeit, Wurstbrötchen noch besser zu machen, indem Sie der Füllung Auerhahn hinzufügen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie hochwertiges Wurstfleisch kaufen, und sie passen hervorragend zu einem Rotkohlsalat. Lesen Sie das vollständige Rezept von Tom Kitchin unten:

Für acht Personen

Zutaten

  • 200 g junge Auerhahnbrüste, gehäutet und fein gehackt
  • 200g Wurstfleisch
  • Pflanzenöl
  • 30 g wilde Pilze, wie Girollen, Steinpilze oder Austern, geschnitten und abgewischt
  • 50 g Parmaschinken, fein gehackt
  • 2 EL fein gehackte Schalotten
  • 2 EL fein gehackte gekochte Kastanien
  • 1 EL geschälte und fein gewürfelte Quitte
  • 1 TL Thymianblätter
  • 400 g Blätterteig, in gefrorenem Zustand aufgetaut
  • Normales Mehl zum Abstauben und Rollen
  • 1 Eigelb aus Freilandhaltung, geschlagen
  • Brunnenkresse-Zweige zum Servieren (optional)
  • 1 grüner Apfel zum Servieren (optional)
  • Meersalz und frisch geknackter schwarzer Pfeffer

Methode

  1. Die Brötchen können bis zu einem Tag vor dem Backen zusammengebaut werden. Wenn Sie dies jedoch tun, bürsten Sie die Oberfläche erst kurz vor dem Einlegen in den Ofen mit dem Ei.
  2. Das Auerhahnfleisch und das Wurstfleisch in einer Schüssel vermischen und beiseite stellen.
  3. Erhitzen Sie eine gut gewürzte Brat- oder Bratpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze und geben Sie dann einen Spritzer Öl hinzu. Wenn es heiß ist, fügen Sie die Pilze mit einer Prise Salz hinzu und braten Sie sie an, bis sie zart sind und die Flüssigkeit aufgenommen haben, die sie abgeben. Tippe sie aus der Pfanne und hacke sie fein. Wenn sie abgekühlt sind, geben Sie sie in die Schüssel mit dem Auerhahnfleisch.
  4. Bei starker Hitze etwas mehr Öl in derselben Pfanne erhitzen. Fügen Sie den Parmaschinken hinzu und braten Sie ihn eine Minute lang an. Schalotten, Kastanien, Quitte und Thymian hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zusammen anbraten und zum Abkühlen beiseite stellen.
  5. Sobald die Zutaten abgekühlt sind, fügen Sie sie dem Fleisch hinzu und mischen Sie gut von Hand. Braten Sie eine kleine Menge in einer gut gewürzten Pfanne nach Geschmack und passen Sie Salz und Pfeffer gegebenenfalls an.
  6. Rollen Sie den Blätterteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche mit einem leicht bemehlten Nudelholz in ein 40 x 30 cm großes Rechteck und übertragen Sie ihn dann auf ein bemehltes Backblech, das in Ihren Kühlschrank passt. Mehl deine Hände leicht und forme die Wurstfleischmischung zu einer langen, gleichmäßigen Rolle. Dann lege sie entlang einer langen Seite des Gebäcks, etwa 1 cm vom Rand entfernt. Die Ränder mit Ei bestreichen, dann das restliche Gebäck vorsichtig über die Wurstrolle heben und die Ränder mit den bemehlten Zinken einer Gabel zusammendrücken, um sie zu versiegeln. Vor dem Backen mindestens 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  7. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 ° C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  8. Die lange Rolle mit dem Ei waschen, dann in 8 gleiche Portionen schneiden und auf das Backblech legen. 30 Minuten backen oder bis das Gebäck goldbraun ist. Heiß oder bei Raumtemperatur servieren.

Fragen und Antworten mit Tom Kitchin

Was ist Ihre Essensphilosophie?

Ich bin ein Fan von saisonalen Produkten und verwende das Beste, was Sie in die Hände bekommen können. Um dies zu erreichen, müssen Sie Ihre Lieferanten wirklich kennenlernen, um zu versuchen, ihre Welt so gut zu verstehen, wie sie Ihre verstehen.

Welche Zutat kochen Sie diesen Monat?

Wildente - entweder Stockente oder Blaugrün, eine wirklich kleine Wildente. Das Fleisch ist fantastisch und sehr zart. Ich verwende es gerne für eine moderne Variante von Duck a l'Orange. Braten Sie es ganz auf den Knochen - lecker!

Letzte Mahlzeit, die Sie auswärts gegessen haben?

Roastbeef und Yorkshire Pudding im Gastropub Scran & Scrallie.

Wo sollen diejenigen anfangen, die noch nie mit Wild gekocht haben?

Viele Leute kochen mit Geflügel und Hühnchen, daher würde ich empfehlen, dass Sie stattdessen Fasan und Rebhuhn verwenden. Spiel bekommt einen rohen Deal - es ist nicht nur für die Hohen und Mächtigen des Landes - jeder kann es kochen. Es ist auch sehr gut für dich. Wildbret zum Beispiel ist so zart und hat nur wenig Fett.

Was sind die Regeln in Ihrer Küche zu Hause?

Immer gut essen. Für mich bedeutet das, dass ich immer ein hausgemachtes Essen mache, wenn ich nicht bei der Arbeit bin und die Kinder mit einbeziehe. Es ist mir wichtig, dass sie wissen, wann die Zutaten in der Saison sind.

Wen möchten Sie am liebsten zum Abendessen einladen?

Ich würde meine Frau einladen, da kostbare Abendessen nicht so oft stattfinden. Ich liebe auch meinen Fußball - deshalb würde ich einige der großartigen schottischen Spieler einladen. Ich würde ihnen richtig hausgemachtes Essen wie Steak und Nierenpastete machen; Jungen Essen “, in der Hoffnung, dass sie es gegen ein paar Geschichten eintauschen würden.

Wo isst du gerne in Edinburgh?

Roy Bretts Restaurant Ondine für die Meeresfrüchteplatten.

Die besten Restaurants in Edinburgh

Was sollen wir in Edinburgh tun?

Ich würde empfehlen, Arthur's Seat ganz nach oben zu klettern, um die Aussicht über die Stadt zu genießen. Da Sie sich in Edinburgh wahrscheinlich zu viel gönnen werden, ist der Spaziergang gut geeignet, um Appetit auf Mittag- oder Abendessen zu machen. Sie sollten sich auch Zeit nehmen, um ein schönes lokales Ale zu probieren.

Was ist dein schuldiges Essensvergnügen?

Meine Frau ist Schwedin und hat einen geheimen Vorrat an salzigen Schnapsbonbons, den sie vor den Kindern schützt. Ich stehle sie manchmal.

Was würdest du für ein schnelles Abendessen unter der Woche kochen?

Eine schnelle Pfanne braten. Oder ein schönes Omelett mit Waldpilzen.

Das denkwürdigste Essen, das Sie jemals hatten?

Im Alain Ducasse à l'Hôtel de Paris. Es war wie in einem Märchen. Es fühlte sich einfach nicht echt an. Woran ich mich am lebhaftesten erinnere, waren Gemüse, schwarzer Trüffel und Lamm.

Tom Kitchins Fleisch und Spiel ist bald erhältlich, £ 26 von Absolute Press.

Abonnieren

Unser Newsletter