Begriff Diva Leser

HABEN SIE ÜBER DIE CRAVE COMPANY GEHÖRT?

Die CRAVE Company veröffentlicht die einzigartigsten und stilvollsten Reiseführer auf dem Markt Feiern Sie Unternehmerinnen in Städten auf der ganzen Welt und zeigen Sie einige der kreativsten, interessantesten und mutigsten Inhaber von Unternehmen, die Sie kennen müssen. Ursprünglich im Jahr 2001 von Melody Biringer ins Leben gerufen, war der erste CRAVE-Leitfaden „CRAVE Seattle, das Manifest des städtischen Mädchens“, das 2002 veröffentlicht wurde Eine Bewegung wurde geboren.

CRAVE GONE GLOBAL:

Im Jahr 2005 expandierte CRAVE von Seattle in mehr als 15 weitere Märkte und bot eine hervorragende Ausrede für Freundinnen, sich auf der ganzen Welt zu treffen. Das CRAVE-Team, das in US-amerikanischen und internationalen Städten wie Chicago, Los Angeles, Washington DC, Vancouver und Amsterdam eine herausragende Rolle spielt, arbeitet intensiv an der Entwicklung neuer CRAVE-Leitfäden, die Unternehmer zusammenbringen und Verbreitung der Bekanntheit von Unternehmen in Frauenbesitz .

EIN BESONDERER DANK:

Ich möchte verlängern ein besonderes Dankeschön an die Schriftstellerin, Fotografin und Expat-Expertin Shirley Agudo, die mir empfohlen hat, mich als eine von 150 Frauen in Amsterdam zu profilieren! Shirley ist die inspirierendste Person, die ich kenne als Vorbild, Mentor und Freund. Shirleys neuestes Buch Bicycle Mania hat ganz Holland im Sturm erobert und ist innerhalb weniger Monate nach Veröffentlichung bereits in der zweiten Auflage. Inzwischen hat ihre Karriere als Fotografin floriert und Sie können ihre Arbeiten in Galerien wie Eduard Plantings Fine Art Photography sehen.

Ich schulde auch Crave Amsterdam Special Projects Managerin Cristina Stoian meine herzliche Wertschätzung für die Aufnahme in das Buch! Cris war eine Freude zu treffen und ist durchaus möglich die am besten vernetzte Frau in Amsterdam , zu wissen, wer wer ist und diejenigen zu verbinden, die sich kennen müssen! Noch wichtiger ist, dass Cris wirklich Spaß macht - ein Blog für sich - und innerhalb von Minuten nach dem Treffen wusste ich, dass wir Freunde sein würden! Wenn Cris nicht hart daran arbeitet, Crave-Kandidaten zu interviewen und ein umfangreiches Publishing- und Networking-Projekt in Amsterdam zu koordinieren, arbeitet sie als Porträtfotografin und fängt Seelen vor der Kamera ein!


Für wen ist der CRAVE GUIDE geschrieben:

Ich bin mir sicher, dass Sie gerade von The Crave Company hören und bereits von dem Konzept begeistert sind! Lassen Sie mich etwas fragen - wenn Sie in einer Stadt unterwegs sind, Was suchen Sie in den Geschäften, die Sie besuchen?

  • Lieben Sie Qualitätswaren?
  • Erwarten Sie außergewöhnlichen Service?
  • Möchten Sie sich verwöhnen lassen?
  • Schätzen Sie die Liebe zum Detail?
  • Unterstützen Sie gerne lokale Unternehmerinnen?
  • Haben Sie absolut keine Zeit zu verlieren
  • Sehnst du dich danach, rauszukommen und die Stadt zu erkunden?

Wenn Ihnen diese Punkte bekannt vorkommen, dann Lassen Sie sich von The Crave Guides mit fabelhaften neuen Designern, Masseuren von Wundertätern, Königinnen von Süßwaren und anderen vorstellen antike Diven ! Im Wesentlichen wird The Crave Company Ihnen erstaunliche Frauen in der Stadt vorstellen, die Ihnen dabei helfen, Ihr nächstes Verlangen zu stillen - was auch immer Sie suchen!


EIN SNEAK PEEK BEI EINIGEN DAMEN Ich teile die Seiten von CRAVE mit: Hester van Eeghen Mode- / Lederdesignzentrum

Hesther van Eeghen gilt als eine der einflussreichsten niederländischen Designerinnen des 20. Jahrhunderts. Sie verkauft ihre Arbeiten weltweit in Deutschland, den USA, Großbritannien und Japan und ziert die Regale vieler Museen! Langzeitblog Leser könnten Hesters Namen erkennen = Ich habe van Eeghens Werk vorgestellt, als Sotheby's eine spezielle Geldbörsenkollektion für die Stiftung versteigerte: Hester van Eeghen Leather Design. Alle zwei Jahre organisiert die Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Museum für Taschen und Geldbörsen in Amsterdam einen Wettbewerb als Anregung für Designer, die mit Leder arbeiten.

Abonnieren

Unser Newsletter