5 Knochenbrühe Rezepte für Gewichtsverlust und vibrierende Haut

Hühnersuppe ist gut für die Seele, aber sie ist auch unglaublich heilsam, wenn sie richtig gemacht wird! Diese Knochenbrühe Rezepte für Gewichtsverlust und strahlende Haut Sie werden zufrieden sein und sich bei Ihrer Ernährung großartig fühlen!

Knochenbrühe ist eine Art Fehlbezeichnung. Brühe bezieht sich normalerweise auf Suppe, die OHNE Knochen hergestellt wird.

Knochenbrühe wird aus den Knochen und dem Bindegewebe von Tieren hergestellt. und es ist technisch eine Aktie.

Der Bestand enthältGelatine, Kollagen und Aminosäuren, die helfen können, Ihren Darm zu heilen. Ein gesunder Darm kann Ihnen helfen Verbessern Sie Ihre Haut und verlieren Sie unter anderem Gewicht.

Wir sind auf Knochenbrühe und all das gestoßen gesundheitliche Vorteile überall in den letzten Monaten. Alle schwärmen davon, besonders in den Paleo-Gemeinden.

Nun, wir haben uns endlich entschlossen, es zu versuchen und zu sehen, worum es in der ganzen Aufregung ging, und OMG… Unser Leben hat sich für immer verändert.

Es ist nicht nur so unglaublich gesund für dich, sondern auch so unglaublich einfach zu machen! Ich habe unten einige großartige Rezepte aufgeführt, aber ich weiß das ... Alles was Sie wirklich brauchen sind ein paar Knochen und ein wenig Salz und Pfeffer.

Apfelessig ist auch eine notwendige Ergänzung, da es hilft, die Knochen schneller abzubauen, damit Sie zu den guten Sachen gelangen können!

Das ist es. Betrachten Sie den Rest nur als "Add-Ons". Ich neige dazu, ein paar Gemüse hineinzuwerfen, von denen ich weiß, dass ich sie nicht verbrauchen werde (zusätzliche Zwiebeln, Sellerie, Karotten usw.). Aber die Knochen geben ihm wirklich den Geschmack, den es braucht. Sie können wirklich nichts falsch machen.

Ein weiterer Bonus: Der Kauf von Fleisch mit Knochen ist BILLIGER als verarbeitetes und entbeintes Fleisch wie magere Hähnchenbrust zu kaufen. Sparen Sie sich also etwas Geld, kaufen Sie das ganze Huhn und werfen Sie den übrig gebliebenen Kadaver 24 Stunden lang in Ihren Topf!

Hier sind einige Rezepte, die der grundlegenden Knochenbrühe Geschmack und Nährstoffe hinzufügen, um Ihnen beim Abnehmen und bei der Erhaltung einer gesunden Haut zu helfen.

Grundlegende Knochenbrühe

Alles, was Sie brauchen, um eine einfache Knochenbrühe herzustellen Tierknochen, Wasser und Apfelessig. Wir empfehlen Ihnen Holen Sie sich Ihre Knochen von einem saubere Quelle.

Suchen Sie nach Knochen aus Bio-Fleisch das hat nicht mit Antibiotika oder Chemikalien behandelt worden. Reformhäuser wie Whole Foods und Trader Joe's werden auch viele grasgefütterte und biologische Optionen anbieten.

Stücke mit mehr Gelenken, wie Hühnerfüße oder Flügel, fügen der Brühe mehr Gelatine hinzu. Dies bietet noch mehr Heilkraft!

Sie müssen sich nicht auf Hühnerknochen beschränken und sollten es auch nicht! Verwenden Sie auch Knochen von gesundem und sauberem Rind- und Schweinefleisch, um sicherzustellen, dass Sie in eine Vielzahl von Nährstoffen .

Außerdem müssen die Knochen nicht mit Fleisch bedeckt sein. Wenn ich ein Huhn koche, pflücke ich es normalerweise so sauber wie möglich, bevor ich den Kadaver in den Topf werfe. Stellen Sie sicher, dass Sie auch das Orgelfleisch vom Huhn hinzufügen (oder kochen Sie sie in einem Topf separat mit etwas Cajun-Gewürz und fügen Sie sie Ihrem Morgenomelett hinzu! So essen wir sie gerne)!

Anleitung für Bone Broth Base:

Füllen Sie einen schweren Suppentopf oder einen Slow Cooker mit Knochen. Mit gefiltertem Wasser abdecken (bis es etwa 2 bis 3 Zoll unter der Oberseite des Topftopfs (oder des großen Topfes) liegt - Beachten Sie, dass ich dies für meinen 7-Quadratmeter-Topftopf tue. Wenn Ihr Topftopf viel größer ist, benötigen Sie möglicherweise weniger Wasser.

2 Esslöffel einfüllen Bio-Apfelessig und etwas Salz und Pfeffer, falls gewünscht. Das ACV hilft dabei, alle Nährstoffe aus den Knochen zu extrahieren.

Zum Kochen bringen und dann die Brühe auf dem Herd oder in einem Topf auf NIEDRIG köcheln lassen mindestens 24 Stunden. Wenn Sie feststellen, dass der Schaum in den ersten 2 bis 3 Stunden nach oben steigt, überfliegen Sie ihn mit einem Löffel.

Nach 24 Stunden die Knochen abseihen und die Brühe in einem der folgenden Rezepte verwenden.

Hinweis: Die Garzeiten können variieren. Die meisten Rezepte verlangen eine Garzeit von 24-48 Stunden. Eine gute Faustregel lautet: "Je länger, desto besser", obwohl Sie es normalerweise nicht länger als 48 Stunden kochen sollten.

Zum dickere Rind- und Steakknochen, 48 Stunden anstreben (obwohl 24 auch in Ordnung ist, wenn Sie nicht so viel Zeit haben). Für kleinere Knochen wie Hühnchen oder Pute sind 24 Stunden am besten.

Einige Hinweise zur Herstellung von Knochenbrühe

Einige Leute sagen, dass einfache Knochenbrühe ein wenig langweilig schmecken kann, aber ich habe nie festgestellt, dass dies der Fall ist, wenn ich ACV hinzufüge und es mindestens 24 Stunden lang koche. Es schmeckt immer reich und herzhaft, und ich füge normalerweise nicht einmal Salz oder Pfeffer hinzu!

Gekühlte Brühe neigt dazu, sich in ein Gel zu verwandeln. Das ist gut. Das Gel zeigt an, dass die Brühe enthält viel heilende Gelatine. Es verwandelt sich in Flüssigkeit, wenn Sie es wieder erhitzen.

Beachten Sie, dass Sie das wahrscheinlich nicht erreichen werden "Gelartig" Textur mit Hühnerknochen, weil sie viel kleiner sind. Sie werden es mehr mit größeren Rindfleischknochen sehen, die 48 Stunden lang gekocht werden.

Einige Rezepte schlagen vor, dass Sie Braten Sie das Fleisch und / oder die Knochen bevor Sie sie der Brühe hinzufügen, um ihr noch mehr Geschmack zu verleihen, aber das liegt bei Ihnen. Normalerweise nehmen wir uns nicht die Zeit, diesen zusätzlichen Schritt auszuführen.

Wenn Sie die Brühe kühlen, Das Fett wird sich in eine Schicht trennen, die oben sitzt. Einige Optionen für diese Ebene sind:

  • Schaufeln Sie es ab und werfen Sie es weg.
  • Verwenden Sie es als Speiseöl.
  • Mischen Sie es in die Suppe, um Ihrer Ernährung gesundes Fett hinzuzufügen.

Stellen Sie sicher, dass Sie es immer herausschöpfen, wenn Sie keine organischen Knochen verwenden, da Toxine und andere Chemikalien im Fett von Tieren gespeichert sind.

Normalerweise schöpfen wir das meiste davon aus, um die Kalorienzahl niedriger zu halten.Zu viel Fett kann ein Kalorien-Albtraum sein und den Gewichtsverlust behindern.

Was können Sie mit Knochenbrühe tun?

Sie können einfach Salz hinzufügen (oder nicht - versuchen Sie es ohne vorher!) Und Knochenbrühe aus einer isolierten Tasse trinken. Es wird zur Verfügung stellen mehr heilende Energie als Kaffee.

Sie können es auch verkleiden, indem Sie es in einem der folgenden Rezepte verwenden.
5 Knochenbrühe Rezepte für Gewichtsverlust und vibrierende Haut

  1. Frühstücks-Knochenbrühe-Suppe

Hast du jemals darüber nachgedacht? Suppe zum Frühstück essen? Es ist nicht verrückt.

Viele Menschen haben die Angewohnheit, warme Speisen zu konsumieren, wie z Kaffee und Haferflocken zum Frühstück. Suppe ist beruhigend, füllend und heilend.

Wenn Sie Knochenbrühe auf nüchternen Magen trinken, beginnen Sie den Tag mit zusätzlichen Heilungsvorteilen.

Entgegen der landläufigen Meinung enthält Knochenbrühe auch Protein, wodurch sie sättigender ist als nur zu trinken "Wasser mit Geschmack."

Zutaten:

  • 2 Tassen Knochenbrühe
  • Saft aus einer halben Zitrone
  • 1 Ei
  • 1 kleine Süßkartoffel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • Optional: Mit Petersilie garnieren

Anleitung:

  1. Die Süßkartoffel in Würfel schneiden und mit dem Olivenöl in eine Schüssel geben.
  2. Bei 400 Grad etwa 20 bis 25 Minuten braten und zum gleichmäßigen Kochen umdrehen.
  3. In der Zwischenzeit die Brühe in einem Topf mit Zitronensaft und Salz nach Geschmack erhitzen. Stellen Sie sicher, dass die Brühe zu diesem Zeitpunkt salzig genug für den perfekten Geschmack ist.
  4. Ein Ei in eine kleine Schüssel geben und mit einer Prise Salz bestreuen. Schieben Sie das Ei vorsichtig aus der Schüssel in die jetzt kochende Suppe.
  5. Etwa 3 bis 4 Minuten köcheln lassen, bis das Ei fest ist. Wenn Sie bemerken, dass sich die Weißen beim Kochen vom Eigelb weg ausbreiten, falten Sie sie wieder zusammen.
  6. Legen Sie die geröstete Süßkartoffel auf den Boden einer Schüssel. Legen Sie das Ei vorsichtig darauf. Gießen Sie die Suppe über alles und genießen Sie.
  1. Vietnamesische Nudelsuppe

Diese Suppe ist füllend und enthält Aromen, die Sie normalerweise nicht essen. Dadurch fühlt es sich üppig und exotisch an.

Zutaten:

  • Reisnudeln
  • Geschreddertes gekochtes Huhn oder Schweinefleisch (Sie können auch fein geschnittenes rohes Rindfleisch verwenden)
  • 1-Zoll-Stück Ingwer, gerieben
  • 1 Knoblauchzehe, zerschlagen
  • 2 Tassen Knochenbrühe
  • 1 Esslöffel Sojasauce (oder Bragg's Liquid Aminos)
  • 1 Esslöffel Hoisinsauce
  • Limettenspalten
  • Koriander
  • Minze
  • Sriracha
  • Optional: Chili- oder Jalapeño-Paprika

Anleitung:

  1. Knochenbrühe, Ingwer und Knoblauch in einem Topf bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Fügen Sie Sojasauce, Fischsauce und Hoisinsauce hinzu.
  3. Probieren Sie die Brühe nach Geschmack und fügen Sie nach Bedarf genügend Salz hinzu.
  4. Kochen Sie die Reisnudeln in der Brühe gemäß den Anweisungen in der Packung.
  5. Fügen Sie das zerkleinerte Huhn hinzu, bis es durchgeheizt ist.
  6. In Schalen geben und Koriander, Minze, Limettenschnitze und Sriracha als Beilage hinzufügen.
  1. Hühnchen-Zoodle-Suppe

Dies ist die glutenfreie Version der magischen Wintersuppe, die Oma früher gemacht hat. Es ist jedoch noch heilender.

Zutaten:

  • 1 Zwiebel (jede Farbe), fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 3 Stangen Sellerie, fein gehackt
  • 2 Karotten, fein geschnitten
  • 4 Tassen Knochenbrühe
  • Hühnchenreste, fein gehackt oder zerkleinert
  • 1-2 Zucchini, spiralisiert zu "Zoodles"
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Salz

Anleitung:

  1. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Sellerie hinzufügen. Unter Rühren kochen, bis die Zwiebel weich und durchscheinend, aber nicht dunkelbraun ist.
  2. Fügen Sie die Brühe und die Karotten hinzu. 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Fügen Sie das Huhn hinzu, bis es durchgeheizt ist.
  4. Fügen Sie die Zucchinispiralen hinzu und lassen Sie sie etwa 2 bis 5 Minuten köcheln, um Weichheit zu verleihen.
  5. Nach Geschmack Salz hinzufügen.
  1. Französische Zwiebelsuppe

Französische Zwiebelsuppe ist einfach zuzubereiten. Es werden nur sehr wenige Zutaten verwendet.

Traditionell wird dies mit Rinderbrühe hergestellt, aber es passt hervorragend zu jeder Knochenbrühe.

Zutaten:

  • 5 große gelbe Zwiebeln
  • 8 Tassen Knochenbrühe
  • 1 Esslöffel frisch gehackter Thymian
  • 2 EL Kokosöl
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung:

  1. Die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und in einem Suppentopf zu Kokosöl geben. Bei mittlerer Hitze 20 bis 30 Minuten unter häufigem Rühren kochen. Sie möchten, dass die Zwiebeln hellgoldbraun, nicht dunkelbraun und bitter sind.
  2. Sobald die Zwiebeln leicht karamellisiert sind, gießen Sie die Knochenbrühe hinein. Fügen Sie den Thymian und das Salz hinzu, um zu schmecken.
  3. 45 Minuten köcheln lassen, um die Aromen zu verschmelzen.
  1. Knochenbrühe Burger

Müde von der Suppe? Verwenden Sie die Knochenbrühe, um Burger zu machen. Bei diesem Rezept ist weder Ketchup noch ein Brötchen erforderlich.

Zutaten:

  • 1 Pfund Rinderhackfleisch, Schweinefleisch, Huhn oder Pute
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ bis 1 Tasse Knochenbrühe
  • ½ gelbe Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung:

  1. Kombinieren Sie das Fleisch mit Salz und Pfeffer und machen Sie 4 bis 6 Pastetchen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Burger hinzufügen, wenn das Öl zu rauchen beginnt.
  3. Legen Sie die Zwiebeln neben die Burger in die Pfanne.
  4. Burger umdrehen und durchgaren (nach Ihren Wünschen kochen). Burger aus der Pfanne nehmen.
  5. Lassen Sie die Zwiebeln in der Pfanne und fügen Sie die Knochenbrühe hinzu. Stellen Sie die Hitze auf mittelhoch. Brühe und Zwiebeln kochen, bis die Brühe reduziert ist und eine eingedickte Sauce übrig bleibt.
  6. Die Sauce über die Burger geben und über sautiertem Gemüse ohne Brötchen essen.

Wenn Sie Ihre Darmgesundheit wirklich verbessern möchten ...

Knochenbrühe wird Wunder wirken, aber die Heilung Ihres Darms ist immer noch ein Prozess, derbraucht Zeit. Hinzufügen eines guten probiotischen Willens helfen Ihnen, Ihren Darm noch schneller zu heilen!

Egal welche Ergänzung Sie verwenden, sollten Sie einnehmen MINDESTENS 50 Milliarden Einheiten Probiotika täglich aus mindestens 10 verschiedenen Quellen für beste Ergebnisse.

Sie müssen zwar nicht nur gekühlte Probiotika kaufen, stellen Sie jedoch sicher, dass die Verpackung ist gut versiegelt. Es ist auch wichtig, dass die Verpackung ist dunkel (oder undurchsichtig, nicht transparent) zum Schutz vor leichten Schäden.

Wir haben unsere Eigenmarke von Probiotika bei Avocadu angerufen Gut-14.

Unsere speziell formuliertes Probiotikum Ergänzung enthält:

  • Über 100 Millionen KBE pro Portion
  • 14 Verschiedene Darmheilungsstämme
  • Verzögerte Freigabe für tieferen Support
  • Hergestellt in den USA

Sie können mehr darüber lesen und warumso wichtig für nicht nur die Darmgesundheit, sondern die allgemeine Gesundheit auf unserer Probiotika Seite.

Probiotika sind eine der beste Lösungen für die Heilung Ihres Darms, um Ihnen zu helfen schneller abnehmen, und Sie mit einem gesunde Quelle der Darmflora jeden Tag!

Als nächstes müssen Sie sich gesund und voll mit natürlichen Vollwertkost ernähren!

Probiotika helfen Ihnen dabei, Ihren Darm wieder auf den richtigen Weg zu bringen, aber es wird keinen großen Einfluss haben, wenn Sie noch etwas essen Diät voller FALSCHER Lebensmittel, die Ihren Darm verwüsten an erster Stelle.

Dies ist ein großer Schwerpunkt unserer 21-tägige Fat Loss Challenge Es geht darum, unsere Essgewohnheiten zu ändern und neu zu lernen, was wir essen sollten und was nicht.

Die Leute verlieren in 21 Tagen durchschnittlich 10-21 Pfund und lieben es absolut! Aber noch besser als der Gewichtsverlust ist das Feedback, das wir von Menschen erhalten, wie das Programm ihnen beigebracht hat, wie man es machtÄndern Sie ihre Essgewohnheiten und finden Sie eine Diät, die auf lange Sicht wirklich für sie funktioniert .

Weitere Informationen zur 21-Tage-Fat Loss Challenge finden Sie unter Klicken Sie hier.

Wenn Ihnen dieser Artikel über 5 Knochenbrühe-Rezepte zur Gewichtsreduktion und für eine strahlende Haut gefallen hat oder Sie Fragen haben, können Sie mir gerne einen Kommentar oder eine Frage unten hinterlassen!

Die folgenden beiden Registerkarten ändern den Inhalt unten.

Hallo alle! Mein Name ist Lauren und ich leite die Show hier bei Avocadu! Wir glauben an Qualität vor Quantität und dass Ernährung ALLES ist, wenn es um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden geht. Kurz gesagt, wir glauben daran, von innen heraus gesund zu sein.

Abonnieren

Unser Newsletter