Aufstieg des Teen Bloggers

Wie viele von Ihnen ist mein Blog-Leser voll mit Blogs, die ich nicht verpassen darf. Ich liebe es, neue Blogs zu entdecken, und sie führen unweigerlich immer zu noch großartigeren Funden. Ich frage mich manchmal, ob Leute, die Blogs lesen, normalerweise sowohl neugierig als auch kreativ sind - aber vielleicht bin das nur ich… ..

Für mich steckt dieser Blog noch in den Kinderschuhen (seit April 2012) und hat noch einen langen Weg vor sich, um unter den Großen wahrgenommen zu werden, aber ich bin stolz auf jeden meiner bisherigen Beiträge. Die Blogging-Schaltung ist heutzutage etwas übersättigt und einige Blogger haben überlegt, ob sie fortfahren sollen, wenn die Online-Welt mit endlosen Inhalten gefüllt ist, auf die wir einige wirklich verzichten könnten.

Einige der jüngsten Entdeckungen von Teen Bloggern haben mich jedoch dazu gebracht, über diesen ganzen Blogging-Fehler nachzudenken und darüber, welche Fähigkeiten das „Yoof“ von heute daraus gewinnt. Als Teenager hätte ich mir nicht vorstellen können, so eloquent zu schreiben, so kreative Ideen zu produzieren oder eine Spiegelreflexkamera und Photoshop mit solchem ​​Wissen zu verwenden. Wohlgemerkt, ich bin kein Digital Native und erinnere mich, als die Einwahl zum ersten Mal landete.

Deshalb teile ich diesen Beitrag heute, um den Aufstieg dieser talentierten Kinder anzuerkennen und die neue Generation auf dieser Plattform willkommen zu heißen. Die jugendlichen Blogger sind angekommen!

The First Lime wurde von Monica geschrieben, einem 14-jährigen Mädchen aus Mexiko, das ihre Liebe zu Musik, fotografischen Fähigkeiten und niedlichen DIYs und handgemachten Entdeckungen teilt. Ihre Zeichnungen sind einfach die süßesten!

Als nächstes ist einer meiner Lieblingsblogfunde seit langer Zeit - dieses Kind ist ernsthaft talentiert. Know and Tell Crafts wurde von Ty geschrieben, einem 13-jährigen amerikanischen Jungen (ja - alle begrüßen die Blogger!), Der seine Katzen liebt und eine fantastische kreative Spur für Heimwerker und Fotografie hat. Ich wünschte, ich wüsste Jungs wie ihn, als ich 13 war, er häkelt auch - was für ein cooler Freund er gewesen wäre!

Crafty Girl erzählt die Geschichten eines 14-jährigen australischen Mädchens namens Emily, das Handwerk, Puppen, Fotografie und Film entdeckt. Mit einem Feature über A Beautiful Mess und vielen Freunden in der Blog-Welt ist sie sicher eine große Bloggerin im Entstehen.

Meine letzte Empfehlung ist Scarletts Blog Teen Granny, eine 17-jährige Londonerin, die gerne strickt. Ihr Engagement strahlt und ein Zitat aus ihrem Blog sagt alles; „Ich habe einmal 14 Stunden hintereinander gestrickt. Ich trank 3 Liter Cherryade und auf halbem Weg vergaß ich das Stricken und fing an zu weinen. Ich würde es nicht empfehlen. "

Sie hat einen großartigen Sinn für Humor und organisierte eine virtuelle Strickbiene namens The Twit Knit Scarf Swap, bei der die Teilnehmer jeweils Teile eines Schals strickten und sie an andere schickten. Andere kreative Blogger teilten ihre Erfahrungen mit dem Tausch. Es scheint, dass dieser Teenager ein Händchen dafür hat, andere zu inspirieren!

Ich hoffe, diese Teenager bloggen weiter und inspirieren kommende Generationen. Es ist auf jeden Fall herzerwärmend, so viele kreative junge Leute da draußen zu sehen!

Die Blog-Leser, die ich benutze, sind Blog Lovin und Hello Cotton.

Abonnieren

Unser Newsletter