Lagerhausprojekt

Liebe Blog-Leser,

Jeder von euch weiß, dass ich letztes Jahr an Thanksgiving mein Zuhause bei einem Brand verloren habe. Es hat 4 Monate gedauert, bis wir ein neues Zuhause gefunden haben, in das wir letzten Monat am 1. April gezogen sindst. Jetzt steht unser neues Haus fast leer, da wir Stück für Stück Einkäufe kaufen, um unser Haus zu einem Zuhause zu machen. Zuerst war es eine Luftmatratze, dann haben sie die Matratze für unser Bett geliefert - aber wir müssen noch 2 Monate warten, bis das Bett selbst geliefert wird. Es war nicht einfach und diese 6 Monate seit dem Feuer haben sich wie eine Ewigkeit angefühlt. Vielleicht hat mein Besuch in New Orleans im letzten Monat mehr als erwartet Einzug gehalten. Es ist 8, fast 9 Jahre her, seit der Hurrikan Katrina im August 2005 die Golfküste heimgesucht hat, und dennoch haben viele Einwohner in New Orleans immer noch keine Häuser und / oder leben immer noch in nicht renovierten Häusern. Eines der Paare, auf denen wir uns in New Orleans treffen #BlogTourNola Besonders mein Herz berührte Joe und Gloria Robert aus New Orleans.

~ Bildnachweis: Linda Merrill von Surroundings ~

Sie waren frisch verheiratetIch freue mich auf eine glänzende gemeinsame Zukunft, als der Hurrikan Katrina eintraf. Sie hatten erst einen Monat vor Katrina in ihrem neuen Zuhause gelebt und alles verloren, als der Deich hinter ihrem Haus zerstört wurde - einer von 53 Deiche in der Stadt, die von der Sturmflut durchbrochen wurden - und Kanalwasser das Haus verschluckte. Die Roberts evakuierten die Stadt und wohnten bei verschiedenen Freunden und Verwandten. Als das Hochwasser Wochen später zurückging, zogen Joe und Gloria für eine Weile in ein Pop-up-Wohnmobil in ihrer Einfahrt, aber sie wohnten auch bei einem Familienmitglied.

Fast acht Jahre später ist das Haus von Joe und Gloria immer noch unbewohnbar. Während ein neues Haus eingerahmt wurde, fehlt dem Gebäude das Nötigste wie Elektrik, Trockenbau, Bodenbelag und Sanitär. Da Joe von Beruf Bauunternehmer ist, verfügt er über die Fähigkeiten, an seinem Haus zu arbeiten, aber er hat einen Großteil seiner Freizeit großzügig für Freiwilligenarbeit gespendet St. Pauls Heimkehr Center und helfen beim Wiederaufbau andereVolkshäuser. Sie haben den Ausdruck gehört, dass die Kinder des Schuster keine Schuhe haben? Nun, das ist Joe. Er verbringt seine ganze Zeit und Ressourcen damit, anderen zu helfen.

Joe arbeitet nach und nach an seinem Haus, wird aber oft durch Rückschläge wie den Einbruch in sein Haus und den Diebstahl seiner Werkzeuge entgleist. Obwohl Joe gezwungen war zu sparen, bis er seinen Werkzeugvorrat wieder auffüllen konnte, hat er sein Vertrauen in die Menschheit nicht verloren und ist zufällig einer der liebenswürdigsten, bescheidensten Menschen, die Sie finden werden.

Glücklicherweise haben Joe und Gloria kürzlich einige gute Nachrichten erhalten, als sie das Paar und ihr Haus für ein Reha-Projekt ausgewählt haben. Vor einigen Wochen hat sich Storehouse mit der Nationaler Verein für Küche und Bad (NKBA) und St. Pauls Heimkehrzentrum Reha-Küchen und Bäder in drei Häusern als Einstieg zu helfen NKBAs Messe für Küchen- und Badindustrie (KBIS) ) mit denen ich teilnehmen durfte #BlogTourNola am 19. und 21. April in New Orleans.

Die Spendenaktion für Joe & Gloria wird liebevoll angerufen "Joe zur Welt" !

Während Storehouse- und NKBA-Partner Materialien, Geräte und Arbeitskräfte für eine neue Küche und ein neues Bad im Haus von Robert gespendet haben, benötigt der Rest des unfertigen Hauses noch viel Pflege. Aus diesem Grund hat World Vision zugestimmt, Joe Robert und seiner Geschichte eine Seite zu widmen ein Link zu einer Spendenaktion nur für Joe . Diese Spendenseite ist so codiert, dass alle dafür erhaltenen Gelder Link bis zum 15. Mai wird an Joe Robert und die Leute im St. Paul's Homecoming Center gehen.

Liebe Leserinnen und Leser, ich bitte Sie, gemeinsam mit mir Joe und seiner Frau Gloria ein Zuhause zu geben . Sie können das Leben einer Person verändern - eine Person, die sich in den letzten 8 Jahren dafür eingesetzt hat, das Leben anderer Menschen zu verbessern. Nachdem ich mein eigenes Zuhause durch ein Feuer verloren habe, kann ich Ihnen sagen, dass die Wiederherstellung eines Hauses Heilung bedeutet - Bitte unterstützen Sie gemeinsam mit #BlogtourNola, NKBA, KBIS, Storehouse World Vision und dem St. Pauls Homecoming Center die grundlegende Notwendigkeit, ein Dach über dem Kopf zu schaffen

Mehr Über das Lagerhaus der Weltsicht

Das Storehouse-Netzwerk von World Vision besteht aus sechs Lagern in den USA, die Unternehmensspenden für neue, qualitativ hochwertige Waren erhalten, die lokalen Partnern zur Verteilung zur Verfügung gestellt werden. Zu den Waren, die jährlich verteilt werden, gehören Baumaterialien, Schulmaterial, Körperpflegeprodukte und Kleidung an über 2,2 Millionen Menschen in einkommensschwachen Gemeinden.

Mehr über die National Kitchen & Bath Association

Die National Kitchen & Bath Association (NKBA) feiert ihren 50. Geburtstag und ist ein gemeinnütziger Handelsverband, dem die Kitchen & Bath Industry Show (KBIS®) gehört. Mit fast 60.000 Mitgliedern hat die NKBA seit der Gründung des Verbandes im Jahr 1963 die Küchen- und Badindustrie ausgebildet und geleitet. Die Mission der NKBA besteht darin, den Erfolg und die Exzellenz der Mitglieder zu verbessern, Professionalität und ethische Geschäftspraktiken zu fördern und Führung und Leitung für die NKBA zu übernehmen Küchen- und Badindustrie weltweit. Weitere Informationen erhalten Sie im NKBA-Presseraum oder

Rufen Sie 1-800-THE-NKBA (843-6522) an. KBIS und NKBA sind eingetragene Marken der National Kitchen and Bath Association.

Abonnieren

Unser Newsletter