Die schönsten Naturschutzgebiete in Großbritannien

Erst kürzlich kündigte der Bürgermeister von London, Sadiq Khan, an, dass London in diesem Sommer sein wird. Er wird mit dem bevorstehenden National Park City Festival gefeiert, bei dem die Organisatoren Veranstaltungen in der ganzen Stadt veranstalten, um den Londonern (und ihren Besuchern) dabei zu helfen, die atemberaubende Natur und die Vorteile von London zu entdecken es erkunden.

Wenn Ihnen die Nachrichten den Naturfehler wie uns beschert haben, besuchen Sie doch eines der schönsten Naturschutzgebiete Großbritanniens und verbringen Sie eine erholsame Zeit in der Natur. Der perfekte Weg, um einen sonnigen Nachmittag zu verbringen, die Kinder, ein Picknick und etwas Champagner mitzubringen und auf die Zukunft Londons als Nationalparkstadt anzustoßen.

Die schönsten Naturschutzgebiete in Großbritannien

Banstead Woods

Banstead Woods gehörte einst verschiedenen Queens of England, Knights of the Realm und war als privates Jagdrevier von Henvy VIII bekannt. Es ist ein üppiges Naturschutzgebiet in Surrey. Besonders im Frühjahr einen Besuch wert, wenn die Glockenblumen blühen, ist ein Besuch hier auch ein großartiger Tag für Kinder, die das seit dem Mittelalter existierende alte Waldland erkunden können.

Insh Sümpfe

Andy Hay (rspb-images.com)

Besuchen Sie diesen Waldhafen im schottischen Hochland und beobachten Sie faszinierende Wildtiere wie Kiebitz, Schnepfe und Brachvogel. Die Insh-Sümpfe gelten als eines der wichtigsten Feuchtgebiete Europas und erstrecken sich über 10 Kilometer. rspb.org.uk

Naturpark Pensthorpe

Nachdem dieses 700 Hektar große Naturschutzgebiet in Norfolk zum europäischen Naturschutzgebiet erklärt wurde, schützt es weiterhin die dort lebenden Wildtiere - Eurasische Kraniche, Corncrakes und Eichhörnchen. pensthorpe.com

Donna Nook

Entdecken Sie entzückende Robben in diesem Naturschutzgebiet in Lincolnshire. Donna Nook erstreckt sich über 10 Kilometer zwischen Nord und Süd. Besuchen Sie im Winter zwischen November und Dezember den wundersamen Anblick von Robben, die an die Küste kommen, um auf den Sanddünen zu gebären. lincstrust.org.uk

Bystock Naturschutzgebiet

Wenn Sie nach einem natürlichen und ruhigen Ort suchen, an den Sie einen Tag lang fliehen können, fahren Sie direkt nach Devon und in das Naturschutzgebiet Bystock. Setzen Sie sich an die Pools voller zarter Seerosenteiche und entdecken Sie die Goldring- und Kaiserlibellen, die sie zu Hause nennen. devonwildlifetrust.org

Loch Garten

Ein weiteres schottisches Juwel, das Naturschutzgebiet Loch Garten in Abernethy, profitiert von der Kulisse der Berge und bietet einen Kiefernwald und Moorlandschaften. Bewundern Sie die Tierwelt von einem Aussichtspunkt aus oder nehmen Sie an einem geführten Spaziergang teil, um alles über die Umgebung des Naturschutzgebiets zu erfahren. rspb.org.uk

Woodwalton Fen

Dieses Naturschutzgebiet in Cambridgeshire ist von großer Bedeutung und bietet Lebensraum für Tausende von Moorarten, von denen viele nur noch in Großbritannien zu finden sind. Wenn Sie durch die Wälder und Schilfgärten schlendern, kommen Sie an Kühen vorbei, die träge grasen, und hören Vögel über Ihrem Kopf klappern.

Abonnieren

Unser Newsletter