Hausgemachte Falafel Gurken Dressing

Falafel mit Gurken-Dressing

Zutaten

  • Dosen Kichererbsen, abgelassen jede Dose ist 15 Unzen
  • kleine rote Zwiebel
  • Knoblauchzehen
  • frische Petersilie
  • frischer Koriander
  • Teelöffel
  • Teelöffel Backpulver
  • Mehl
  • eine Prise schwarzen Pfeffers

für die Soße

  • griechischer Joghurt
  • Gurke
  • Esslöffel gehackter Dill

Anleitung

  1. In einer Küchenmaschine Kichererbsen, Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie und Koriander zu einer dicken Paste vermengen. Ich musste dies in zwei Chargen tun, da meine Küchenmaschine nicht das gesamte Rezept auf einmal verarbeiten konnte. Sie werden auch feststellen, dass keine Flüssigkeit hinzugefügt wird, was das Mischen ziemlich schwierig macht. Bleib dran und füge kein Wasser hinzu, egal was passiert! Das Hinzufügen von Wasser führt wahrscheinlich zu Falafel, die während des Bratvorgangs nicht zusammenhält.

  2. Sobald Sie alles zu einer Paste vermischt haben, löffeln Sie es in eine große Schüssel und fügen Sie Salz, Backpulver, Mehl und Pfeffer hinzu. Rühren, bis alles gut vermischt ist. Mit Plastikfolie abdecken und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Wenn Sie in einer Zeitkrise sind, können Sie es stattdessen für eine Stunde in den Gefrierschrank stellen. Überspringen Sie diese Ruhezeit jedoch nicht, da sonst Falafel beim Frittieren auseinander fällt.

  3. In der Zwischenzeit machen Sie Ihr Dressing. Rühren Sie die Zutaten in einer kleinen Schüssel zusammen und lassen Sie sie vor dem Servieren mindestens 30-45 Minuten einwirken, damit die Aromen und die Mischung miteinander verschmelzen.

  4. In einer Fritteuse oder einem großen, schweren Topf genug Öl für den Falafelschwimmer erhitzen. Sie möchten, dass die Öltemperatur etwa 350 ° F erreicht. Sie können ein Bonbonthermometer verwenden, um die Temperatur zu überwachen, oder Sie können es testen, indem Sie einen kleinen Teig hineinfallen lassen. Es sollte anfangen zu sprudeln / zu sprudeln und der Teig sollte nach einigen Sekunden schwimmen. Sobald das Öl fertig ist, lassen Sie kleine Kugeln des Falafel-Teigs hineinfallen und lassen Sie sie 2-3 Minuten kochen. Aus dem Öl nehmen und auf einen Teller mit Papiertüchern legen, um überschüssiges Öl zu entfernen.

Abonnieren

Unser Newsletter