Trisara: In der ultimativen Luxusdestination in Thailand

Trisara: In der ultimativen Luxusdestination in Thailand

Trisara: In der ultimativen Luxusdestination in Thailand

28. September 2018

Trisara: In der ultimativen Luxusdestination in Thailand Das Hotel liegt an der Nordwestküste von Phuket Trisara Hotel ist das ultimative Luxusdestination Das gibt Ihnen das Gefühl, Ihr eigenes kleines Stück Paradies mit seinem zurückhaltenden Glamour zu betreten schlankes Design. Mit 60 Villen, jede mit eigenem Pool aus grauem Marmor undatemberaubende Aussicht auf das Meer Jeder Gast kann die Privatsphäre haben, die er sich immer gewünscht hat.

Die Trisara ist unglaublich privat und maßgeschneidert mit 60 Villen, jede mit ihrer eigenen grauer Marmorpool und atemberaubende Aussicht auf das Meer - weit auseinander. Während Sie versucht sind, im luxuriösen Kokon Ihrer Villa zu bleiben, sind die öffentlichen Bereiche wunderbare Orte zum Erkunden - wunderschön gestaltet mit breiten, luftigen Pavillons, Wasserbecken mit Seerosenblättern,dramatische Treppen und grüne Gehwege.

In Hanglage gelegen, ist der Blick über die schimmernde Bucht unten spektakulär, aber das Resort bietet auch ein Dschungelgefühl mit einer Fülle von tropische Blüten, hohe Bäume und Wasserfälle . In der Tat ist es auf 14 Hektar verteilt Naturschutzgebiet und tropische Gärten und geben die Idee, dass Sie sich jederzeit in der Üppigkeit verlieren können. Während, traditionelle thailändische Details wurden ebenfalls eingearbeitet - von Teakholzveredelungen bis hin zu Steinschnitzereien, die aus alten Tempeln oder Gebäuden geborgen wurden. Die Liebe zum Detail ist ruhig und stilvoll. Wenn Sie alle Anspielungen auf die Antike bemerken, werden Sie beeindruckt sein.

In den Villen sind die Betten riesig und so positioniert, dass Sie den Blick über die Villa optimal genießen können Privater Pool und zum Ozean dahinter. Das Farbpalette aus Gold, Bernstein und gebranntem Orange ist geschmackvoll, während Schalen mit Lotusblumen, duftenden Orchideen und vergoldeten Skulpturen Farbtupfer verleihen, um das zurückhaltende Gefühl zu heben.

Die Badezimmer sind ein Knock-out mit zwei Doppelwaschbecken, riesig begehbarer Kleiderschrank Bereiche und sogar Sitzgelegenheiten, die mit Seidenkissen ausgekleidet sind, machen sie eher zu Ihrem eigenen privaten Spa. Apropos, dieJara Spa Hier ist eines der besten in Thailand, mit Behandlungsräumen, die sich zu ihren eigenen Gärten öffnen. Die charakteristische sechshändige Royal Trisara-Massage bietet ein außerkörperliches Erlebnis. Für diejenigen, die etwas Persönlicheres wünschen, können die hochqualifizierten Therapeuten das Menü an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Während Trisara sich zum Einchecken und Entspannen eignet, ist es auch heiß auf die Bereitstellung erfinderische Gästeerlebnisse inspiriert von Thailands Erbe. Es gibt Thai-Boxstunden für Profis Muay Thai Boxring mit einigen der besten Experten des Landes und Yoga-Sitzungen am frühen Morgen am Strand. Das Hauptaugenmerk auf das Essen zu legen, ist ein neues Thema kulinarische Erfahrung Hier werden die Gäste auf eine Entdeckungsreise mit einer privaten Yacht in historische Häuser entführt, um lokale Mamas zu treffen, die authentische Rezepte teilen, die über Generationen weitergegeben wurden.

In der Tat ist das Ethos der Lokalität der Schlüssel für Köche, die frische Produkte von lokalen Bauern und Fischern sowie von ihrem eigenen Bauernhof suchen. Hier wählen die Köche Bok Choy, frische Dillsamen und Kapuzinerkresseblüten aus erhöhten Gartenbeeten aus und suchen in den nahe gelegenen Wildgebieten nach exotischem Obst und Gemüse, die später in einem von drei Restaurants serviert werden.

Inzwischen ist die gefeierte Trisara erhöhte Speiseoption Unter der Leitung des berühmten Häckslers Jimmy Ophorst, der ursprünglich aus den Niederlanden stammte. Inspiriert von Phukets Erbe als kulinarischer Knotenpunkt und dem einzigartigen Terroir der Insel, ist es sein Ziel, das Kochen vom Bauernhof bis zum Tisch auf ein neues Niveau zu heben.

Abonnieren

Unser Newsletter