Purl Alpaka Besuch

Letzte Woche besuchte ich Purl Alpaca mit meiner WI-Gruppe, um einen Abend lang Garn zu quetschen und Alpaka zu füttern. Wir hatten das Glück, eine Versuchsgruppe für die Veranstaltung zu sein, die nun hier der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde.

Bei der Ankunft wurden wir von diesen glücklichen Gesichtern und einigen wunderbaren wolkigen Limonaden und hausgemachten Keksen begrüßt.

Die Damen von Purl Alpaca (Tracy und Kari-Helene) begrüßten uns sehr herzlich, führten uns durch die Geschichte des Geschäfts und präsentierten die neuesten Strickwaren. Wir konnten Dinge anprobieren, die Kits und fertigen Muster kaufen oder einfach etwas Garn kaufen, um unsere Vorräte zu erweitern.

Alpaka-Garn ist besonders weich und um das Kratzgefühl einiger Naturfasern zu vermeiden, ist Purl Alpaca besonders streng bei der Einstufung ihres Vlieses. Das Garn ist nicht gefärbt und alle Farbvarianten sind natürlich (obwohl einige gemischt), was jede Partie einzigartig macht.

Der Besuch inspirierte mich, meine Stricknadeln wieder aufzuheben, nachdem ich sie einige Zeit für meine Häkelnadel vernachlässigt hatte.

Dieser Pom Pom Schal war das weichste, was ich je um meinen Hals gelegt habe!

Die Kleidungsstücke waren einfach wunderschön.

Nachdem das Garn gequetscht war, wagten wir uns nach draußen (DANKE ENGLISCHER SOMMER) und trafen die Alpakas, um etwas Apfel zu füttern und zu streicheln.

Wir haben gelernt, dass Sie Ihren Apfel sehr fest halten müssen !! Alpakas sind freundliche Wesen und spucken nicht, wenn sie nicht sehr, sehr genervt sind. Wenn sie in Not sind, setzen sie sich normalerweise einfach hin.

Sie werden einmal im Jahr im Frühjahr geschert. Diese Alpakas waren alle weiblich.

Ich kam mit einem sehr zurückhaltenden Garnzug ​​davon, der für eine Haube klobig ist, wie ich es mir vorstelle. Es ist schon eine Weile her, dass ich etwas für mich selbst gemacht habe (dieser Pullover war das Letzte).

Der Besuch war so entspannend wie ein Wellness-Tag! Alpakas sind wirklich beruhigende Wesen und Garneinkäufe sind auch immer eine gute Therapie. Ein dringend benötigter Besuch nach ein paar verrückten Wochen, ich muss vielleicht wieder gehen.

Vielen Dank an Purl Alpaca für einen schönen Abend. Sie können ihren Blog-Beitrag hier lesen.

Toodles!

Abonnieren

Unser Newsletter