5 inspirierende Referenten auf der DesignThinkers 2016

Aufruf aller Adobe CS-Gurus. Entdecken Sie bei der 17. Ausgabe von DesignThinkers, wie Sie Ihre persönliche Marke stärken können. Die diesjährige Konferenz, die von der Association of Registered Graphic Designers organisiert wird, findet am 3. und 4. November im Sony Center in Toronto statt.

Über 30 brillante Köpfe werden während der Rednersitzungen des Festivals ihre hart erarbeiteten Branchenkenntnisse teilen. Und mit Top-Kreativdirektoren und Schriftdesignern im Mix werden die Teilnehmer sicher von Präsentationen verschont bleiben, die auf langweiligen PowerPoint-Folien basieren.

Im Folgenden fassen wir fünf Lautsprecher zusammen, von denen wir besonders begeistert sind. Planen Sie Ihren eigenen DesignThinkers-Zeitplan, indem Sie sich die gesamte Palette der Referenten und Präsentationsthemen ansehen.

1Sind wir schon da? Ein Roadtrip durch die Utopie - 3. November um 9 Uhr auf der Hauptbühne
In ihrer Position als Senior Curator of Architecture & Design im MoMA informiert Paola Antonelli die Museumsbesucher über den positiven Einfluss, den Design auf unser tägliches Leben hat. Derzeit bereitet sie sich vor Artikel: Ist Mode modern?, eine Sammlung von 99 kulturell bedeutenden Kleidungsstücken, die im Januar eröffnet werden soll. Sie wird aus ihren Erfahrungen bei dieser und anderen Ausstellungen schöpfen, um zu diskutieren, wie Designer sich von unseren Zielen und Bestrebungen inspirieren lassen, uns einer utopischen Vision der Welt immer näher zu bringen.

2Into the Dark - 3. November um 16:45 Uhr auf der Hauptbühne
Während seiner Zeit bei der Markenberatung Collins war Leland Maschmeyer für die Entwicklung von innovativem Markenmaterial für zwei der heute beliebtesten Webdienste verantwortlich: den Streaming-Musikdienst Spotify und die Immobilienvermietungsseite Airbnb. Kürzlich verließ er die Firma, um als Chief Creative Officer des griechischen Joghurtunternehmens zu Chobani zu wechseln. In seiner Präsentation wird er hervorheben, wie die Arbeit auf Kundenseite - dh intern bei der Marke, für die man entwirft, und nicht bei einer Agentur - die Kreativität fördern kann.

3Sarofskys Top 10 Designphilosophien - 3. November um 14:30 Uhr auf der Hauptbühne
Jeder, der kürzlich einen Superheldenfilm gesehen hat, wird Erin Sarofskys Arbeit erkennen. Die Designerfirma Sarofsky Corp. hat den animierten Vorspann für diesen Sommer erstellt Captain America: Bürgerkriegsowie die Titelsequenzen für frühere Marvel Studios-Blockbuster Beschützer der Galaxis undAmeisenmann. Sie wird ihre Sitzung nutzen, um herauszufinden, was sie als die coolsten Superkräfte eines Designers ansieht - nämlich Liebe zum Detail und ein Auge für die richtigen Mitarbeiter.

4Stanzschneiden für Pixel - 3. November um 10 Uhr auf der Hauptbühne
Der gefeierte Schriftdesigner Tobias Frere-Jones ist der Mann hinter so berühmten Schriften wie Gotham, der offiziellen Schrift des Wahlkampfs 2008 von Barack Obama, die auf dem berühmten "Hope" -Plakat des Künstlers Shepard Fairey verwendet wurde. Kein Wunder also, dass Frere-Jones eine starke Meinung zur Verbesserung der Lesbarkeit von Bildschirmtexten hat. Nachdem er eine komprimierte Geschichte der Typografie vorgestellt hat, wird er zeigen, wie alte Schriftsatztechniken die modernen Wortbehandlungen beeinflussen können.

5Like Me - 3. November um 15.30 Uhr im Jane Mallett Theatre im St. Lawrence Center
Im Laufe der Jahre haben einige der bekanntesten Unternehmen der Welt - darunter Starbucks, Samsung und Delta - Connie Birdsall, globale Kreativdirektorin von Lippincott, beauftragt, Kampagnen zu erstellen, mit denen sie an der Spitze unseres Gehirns bleiben. Wer könnte dann besser eine Diskussion darüber führen, wie wir uns mit Marken verbinden?

Abonnieren

Unser Newsletter