Die Antiquitäten-DivaDie Antiquitäten-Diva

Was auf dem Pariser Flohmarkt zu kaufen

Was kann man auf dem Pariser Flohmarkt erwarten? Kurz gesagt, alles unter der Sonne! Ok, vielleicht nicht ALLES, aber nah dran. Von feinen französischen Möbeln aus dem 18. Jahrhundert über moderne Stücke aus der Mitte des Jahrhunderts bis hin zu Beleuchtung, Teppichen, Kunstwerken, Skulpturen, Vintage-Bettwäsche und sogar Chanel hat der Pariser Flohmarkt Antiquitätenjägern so viel zu bieten. Woher wissen Sie bei all diesen Optionen, was Sie auf dem Pariser Flohmarkt kaufen können? Meine Antwort ist, dass Ihr Herz - zusammen mit einem Antiquitäten-Blog-Guide - Sie führt! Schlängeln Sie sich durch die riesigen Märkte, aus denen sich zusammensetzt Les Pucesist überwältigend. Anreise, wissen, wo Sie anfangen sollen, und durch die spezifischen Abschnitte navigieren auf dem Markt genau das zu finden, wonach Sie suchen, ist unsere Spezialität. Deshalb freuen wir uns sehr darüber der einzige offiziell anerkannte Reiseleiter der Pariser Flohmärkte Paul Bert Serpette!

Wie kaufst du ein?

Jeder kauft anders ein und deshalb planen wir alle unsere Touren individuell nach Ihren Bedürfnissen. Einige Kunden bevorzugen es, zu stöbern, nach dem perfekten Stück zu suchen und das gesamte Pariser Einkaufserlebnis zu genießen. Andere behandeln Flohmarketing wie eine Jagd - sie versuchen, in kürzester Zeit so viel Wild wie möglich zu erzielen! Wir lieben es in beide Richtungen! Unsere Guides haben es in sich, wenn Sie nahtlos durch versteckte Gassen manövrieren, Sie zum perfekten Händler bringen und dann in Ihrem Namen übersetzen und verhandeln. Aber der Prozess des Einkaufens auf Flohmärkten ist so viel mehr als nur der Kauf hübscher Dinge.

Der Antiques Blog & Co ist der einzige offizielle Reiseleiter des Pariser Flohmarktes Paul Bert Serpette

Es geht um Wissen, das Macht ist. Wenn Sie wissen, welche Stücke verfügbar sind und welche stark nachgefragt werden, können unsere Blog-Anleitungen genau bestimmen, was ein gutes Stück und ein guter Preis sind. Wenn es darum geht, das Geschäft abzuschließen, geht es darum, dass sie zuerst einen besseren Preis anbieten. In der französischen Kultur möchten Sie einen Händler nicht beleidigen, indem Sie einen zu niedrigen Preis anbieten, aber dies ist schließlich Flohmarketing, und die meisten Menschen erwarten einen Tauschhandel. Der Schlüssel ist die Persönlichkeit! Sprechen Sie zuerst mit ihnen über ihre Stücke und finden Sie vielleicht etwas gemeinsam, das eine Verbindung zwischen Ihnen und dem Verkäufer herstellt. Unsere Guides sind alle Gesprächspartner, daher lieben sie es, Matchmaker zwischen Händler und Kunde zu spielen - auch wenn die Beziehung nur einige Minuten dauert, bis der Deal abgeschlossen ist. So ist das Leben! Es geht darum, Verhandlungen mit Anmut und Charme zu führen!

Eine andere gute Möglichkeit, um zu bestimmen, was Sie kaufen möchten, besteht darin, sich einen Artikel anzusehen und eine Zahl zu finden, die Sie bereit wären, dafür zu bezahlen. Tun Sie dies, bevor Sie sich das Preisschild ansehen! Wenn Sie dann den Preis überprüfen, wissen Sie, ob er zu hoch oder genau richtig für Sie ist. Wenn Sie bereits vor Beginn der Verhandlungen eine feste Zahl im Kopf haben, können Sie intelligent einkaufen und später die Reue des Käufers vermeiden. Wie bei allem ist das Timing extrem wichtig. Auf der Suche nach Gartenmöbeln und Statuen? Kaufen Sie sie in der Nebensaison und Sie werden sicher einen besseren Preis erzielen.

Abonnieren

Unser Newsletter