Rezept: Linda Tubbys Toast, Egg Bacon Breakfast Bites

Ei & Speck Frühstück beißt Rezept

Es gibt nichts Schöneres als ein leckeres Frühstück, besonders wenn es um Eier, Speck und Toast in einem geht. Frisch von den Seiten aus Linda Tubbys Kochbuch GebrochenDies ist ein ganz einfaches Frühstücksrezept für unterwegs. Zumal es am Abend zuvor zubereitet werden kann. Alles, was Sie am nächsten Morgen tun müssen, ist, die Eier hinzuzufügen, über den Schnittlauch zu streuen und zu backen. Kinderleicht. Und wenn Sie sich besonders schick fühlen, verwenden Sie Pancetta anstelle von Speck.

Zutaten

Für sechs Personen

  • 3 große Scheiben gutes Brot
  • 1/2 Teelöffel Olivenöl
  • 12 dünne geräucherte Speckstreifen oder Pancetta
  • 45 g Vintage-Cheddar-Käse, fein gerieben oder ein Ziegenhartkäse
  • 6 mittelgroße Eier
  • 8 Schnittlauch, fein geschnitten
  • Pul Biber rote Pfefferflocken oder frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Meersalzkristalle

Methode

  1. Den Backofen auf 200 ° C vorheizen.
  2. Toasten Sie das Brot auf beiden Seiten und schneiden Sie zwei Runden aus jeder Scheibe heraus, damit sie auf den Boden einer Sechs-Loch-Muffinform passen.
  3. Verwenden Sie das Öl, um die Dose zu bürsten, geben Sie die Toastrunden hinein und würzen Sie sie mit Salz und einigen Pfefferflocken oder gemahlenem Pfeffer.
  4. Grillen Sie den Speck auf jeder Seite etwa eine Minute lang, damit er nicht ganz gekocht, aber dennoch biegsam ist. Ordnen Sie zwei der Speckstreifen an den Rändern jedes Lochs der Muffinform an, um gemütliche Nester für die Eier zu schaffen.
  5. Teilen Sie den Käse zwischen ihnen, drücken Sie nach unten und knacken Sie jeweils ein Ei.
  6. Fügen Sie den Schnittlauch und die Pfefferflocken hinzu und backen Sie sie etwa zehn Minuten lang im Ofen, bis die Eier nach Ihren Wünschen eingestellt sind.
  7. Beim Essen mit Salz bestreuen.

Abonnieren

Unser Newsletter