Weekender: 48 Stunden auf Mallorca

Kein Wunder, dass Mallorca mit seinem kristallklaren Wasser, den hübschen Bergstädten und der reichen Geschichte eines der beliebtesten Urlaubsziele der Welt bleibt.

Egal, ob Sie ein Feinschmecker, Entdecker oder Liebhaber des Sonnenbadens sind, die Insel ist für alle Arten von Reisenden geeignet und ihre idyllischen Strände sind ein zertifizierter Publikumsmagnet. Es ist eine große Insel - mehr als fünfmal so groß wie die Geschwister Menorca und Ibiza - und es gibt eine Fülle von Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Restaurants. Glücklicherweise ist unser praktischer Führer hier, um Ihnen zu helfen, das Beste aus dem wunderschönen Baleriac-Juwel herauszuholen…

Bleib, Mallorca

Jumeirah Port Soller Hotel & Spa

Das Jumeirah Port Soller Hotel & Spa liegt auf einer Klippe mit Blick auf das idyllische Fischerdorf und bietet einige der dramatischsten Ausblicke auf die Insel. Von den vielen Aussichtspunkten des Hotels - zu denen auch der Infinity-Pool der Träume gehört - hat das Mittelmeer noch nie so blau, glitzernd und weitreichend ausgesehen. Nicht nur das, sondern auch das Tramuntana-Gebirge entlang der Nordküste Mallorcas. Alle 121 Zimmer blicken auf das eine oder andere, viele mit Balkonen und Terrassen, die als perfekte private Orte für den Sonnenuntergang dienen.

Im gesamten Hotel herrscht ein spürbares Gefühl der Ruhe. Eine Treppe zum Botanischen Garten schlängelt sich durch das Zentrum. Die Schlafzimmer flankieren zu beiden Seiten und führen zu einem Restaurant, einem Infinity-Pool nur für Erwachsene (anderswo gibt es einen Familienpool) und einer großen Terrasse mit Meerblick und Tagesbetten. Der vielleicht friedlichste Ort ist das preisgekrönte Talise Spa mit einem Hammam, einem Salzraum, einer Sauna mit Glasfront, einem großen Fitnessstudio und dem pièce de résistance: einem thermischen Außenpool mit Blick auf die Berge, der an die Spas der Schweiz erinnert . In Bezug auf das Essen haben Sie die Qual der Wahl, da es vor Ort drei erstklassige Restaurants gibt. Besuchen Sie Es Fanals von Javier Soriano für ein wahres gastronomisches Erlebnis - das Degustationsmenü ist besonders beeindruckend, eine Fünf-Gänge-Extravaganz mit Weinpaarung, die wöchentlich wechselt. Für spektakuläre Ausblicke gibt es nichts Schöneres als die Cap Roig Brasserie, benannt nach dem berühmten Rotfisch. Sie sind täglich zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet und bieten morgens ein wirklich gutes Frühstücksbuffet, gefolgt von frisch zubereiteten Meeresfrüchten, Salaten, Paella und Tapas, die oft abends grillen. Und zu guter Letzt ist die Sunset Sushi Lounge der beste Ort, um zu beobachten, wie die goldene Stunde in die Dämmerung übergeht und erstklassiges Sushi und Cocktails in entspannter Atmosphäre serviert. In all diesen Bereichen - und im gesamten Hotel - ist der Service unübertroffen. Das freundliche und freundliche Personal ist für Sie da. Der Hafen und der Strand sind etwa 15 Minuten zu Fuß einen steilen Hügel hinunter (etwas länger auf dem Weg nach oben!), Aber es gibt auch einen kostenlosen Shuttleservice, der Sie bequem auf und ab bringt. Ein absolut entzückender Ort zum übernachten.

Buche es: Ein Superior-Zimmer ab EUR 450 pro Nacht auf B & B-Basis bei Buchung über jumeirah.com. Andere Zimmerkategoriepreise können angefordert werden.Alternativ können Sie ein Pauschalangebot über Best At Travel buchen: ab £ 1440 pro Person (September 2019) oder £ 2277 pro Person (August 2019) für 7 Übernachtungen in einem Deluxe-Zimmer auf B & B-Basis, einschließlich easyJet-Flügen.

Villa Infinitum, Port d'Andratx

Villa Infinitum

Auf der Westseite bleiben? Die Villa Infinitum in Port d'Andratx ist möglicherweise die schönste Villa der Insel. Von seiner erstklassigen Hanglage aus bietet die Villa eine Aussicht, die wirklich als atemberaubend bezeichnet werden kann - und diese wird erst besser, wenn Sie nach oben gehen.Die Villa erstreckt sich über fünf Etagen und verfügt über fünf Kingsize-Schlafzimmer, einen Infinity-Pool, ein Indoor-Spa, einen offenen Wohnbereich und einen Billardraum. Das Kronjuwel muss jedoch die glamouröse Dachterrasse sein, die über einen Pool im Whirlpool-Stil, eine Außenküche und 180 Ausblicke auf das Mittelmeer und die Tramuntana-Berge verfügt. Die Innenräume sind schick und minimalistisch. Die raumhohen Fenster durchfluten die Residenz mit spanischem Sonnenlicht. Alle Schlafzimmer sind nach vorne gerichtet, was bedeutet, dass Sie unabhängig von Ihrem Schlafplatz einen malerischen Meerblick genießen können. Diese sind besonders spektakulär aus der Master Suite: ein riesiger, luftiger Raum mit freistehender Badewanne, Regendusche und begehbarem Kleiderschrank.

Villa Infinitum

Diese luxuriösen Einstellungen werden vom Service mehr als übertroffen. Besitzer Nick Bampton beschreibt die Villa Infinitum als „Votel“ - eine Kreuzung zwischen Villa und Hotel. Sie werden jeden Morgen mit einem beeindruckenden Frühstück aufwachen und die Gäste können maßgeschneiderte Inhouse-Services buchen, wie z. B. privates Catering von ausgebildeten Köchen von Marc Fosh, Weinproben, Yachtausflüge rund um die Insel und Wellnessanwendungen von zu Hause aus Service Ruuby. Ein privater Keller mit allen Arten von Alkohol unter der Sonne wird jede Woche für die Gäste aufgefüllt. Sie können bestimmte Trinkgelder vor Ihrem Besuch vorbestellen.

Buche es: Nutzen Sie die Villa Infinitum das ganze Jahr über exklusiv ab 18.000 € pro Woche bei 10 Personen. Dies beinhaltet ein tägliches Frühstück, einen täglichen Reinigungsservice und einen engagierten Villenmanager, der Sie beim Housekeeping und zusätzlichen Dienstleistungen unterstützt. Mindestaufenthalt von sieben Nächten. Für weitere Informationen oder um zu buchen, besuchen Sie bitte oder rufen Sie +44 (0) 7471 935741 an.

Park Hyatt , Canyamel

Oben: Dies ist das erste Hotel im Park Hyatt im Mittelmeer

Wenn Sie mehr als nur eine Strand- und Crash-Pause suchen, entscheiden Sie sich für den Luxus des glänzenden neuen Park Hyatt im ruhigen Tal von Canyamel im äußersten Osten der Insel, dem ersten Resort der Gruppe im Mittelmeer. Nach einem 15-minütigen Spaziergang zum Strand (oder einer zehnminütigen Fahrt mit einem der Fahrräder des Hotels) ist es auch perfekt gelegen, um die nahe gelegene Altstadt von Alcúdia zu erkunden. oder für beeindruckende Bergwanderungen direkt vor der Haustür. Das malerische und gemütliche mallorquinische Dorfstil steht im Kontrast zu den luxuriösen Zimmern (komplett mit Badewannen mit Blick auf das Tal) und vier ausgezeichneten Restaurants. Das Serenitas Spa vor Ort ist einer der attraktivsten Spa-Bereiche im Mittelmeerraum. Die Behandlungsräume liegen an den Küstenklippen von Cap Vermell und bieten einen atemberaubenden Blick auf die Berge bis ins Mittelmeer. Ein hübscher Zen-Raum für eine ernsthaft entspannende Massage.

Buche es: 300 in den Wintermonaten (ab 640 Hochsaison) inklusive Frühstück.

Essen Sie, Mallorca

An der Ostküste ziehen die größeren Hotels wie das Park Hyatt die meisten Restaurants an, und die Tapas-Bar ist der perfekte Ort für Cocktails und ausgezeichnete Gerichte zum Teilen. Alle Zutaten der klassischen mallorquinischen Küche stammen aus biologischem Anbau und stammen von Bauernhöfen und Fischereihäfen in der Nähe. Viel Glück beim Erreichen des vierten Ganges - es ist schwer, bei ein paar Bissen von jedem der unzähligen Teller anzuhalten.

Es gibt mehrere ausgezeichnete Weingüter auf der Insel (Bodega Ribas ist das älteste und bekannt für sein ausgezeichnetes Hausweiß, das auf mallorquinischer Traube Prensal basiert). Für eine etwas andere Verkostung fragen Sie die Einheimischen nach den Daten für die Olivenernte. Wenn Sie Ihre Reise mit der ersten Aubocassa-Ernte der Saison zusammenfallen lassen (und eine Einladung der Familie einholen), werden Sie mit einer Wein- und Olivenölverkostung verwöhnt, beobachten, wie flüssiges Gold (oder lebhaftes Grün) hergestellt wird, und Dann erhalten Sie ein reichhaltiges Menü mit mindestens einem Dutzend Gängen.

Wenn Sie ein Café / Restaurant mit ganztägiger Brasserie-Atmosphäre suchen, besuchen Sie eine der Cappuccino-Ketten, die an verschiedenen Luxushäfen auf der ganzen Insel verteilt sind. Dort können Sie genauso gut mit einem Cocktail nach dem Abendessen und einem Buch sitzen, wie Sie es sich wünschen ein gesundes Frühstück mit frisch gepresstem Zumo de Naranja. Es gibt eine endlose Wiedergabeliste mit einfach zu hörender Hintergrundmusik, die Getränke sind von höchster Qualität und das Dekor ist göttlich. Ihr Retter, wenn Sie beim Einkaufen in Palma alle Ihre Koffer abladen müssen. Der Cappuccino in den Gassen von Palma verfügt über einen Innenhof, der eine Sonnenfalle darstellt, und das Personal hat nichts dagegen, wenn Sie einen Nachmittag dort verbringen, um die wunderschöne Umgebung zu genießen (und Cocktails zu probieren) von ihrer tadellos gestalteten Cocktailkarte!).

Die Hacienda ist der Inbegriff für gemütliches Essen. Bestellen Sie aus der Speisekarte mit erstklassigen Steaks und Vegetariern, füllen Sie Ihren Teller mit der vielseitigen Salatbar und lassen Sie Ihr Essen an den gerösteten Kaminen herunter. Reservieren Sie für ein einfach göttliches Steak von höchster Qualität im La Hacienda und bereiten Sie sich darauf vor, anschließend nach Hause zu watscheln.

Das Hotel und das preisgekrönte Restaurant Villa Italia in Port D'Andratx auf der Westseite ist eines der besten Restaurants. Die erstklassige Lage am Wasser bedeutet köstlichen, frischen Fisch, den Sie bei herrlichem Blick auf den Hafen genießen können. Im Norden befindet sich die charmante Küstenstadt Port Sóller mit hübschen Restaurants am Wasser mit Blick auf die Yachten, darunter Es Passeig.

Tun Sie, Mallorca

Getty Images

Besuchen Sie einen mallorquinischen Finca- und Olivenhain: Das Jumeirah Port Soller Hotel & Spa hat eine Reihe von Besuchererlebnissen in sein Angebot aufgenommen, die von Bootsfahrten bei Sonnenuntergang über Hubschrauberflüge bis hin zu Gin-Verkostungen reichen. Eine ihrer neuesten und charmantesten ist eine intime Tour durch einen traditionellen Olivenhain: die Finca Son Moragues, etwa 30 Autominuten vom Hotel entfernt. Sie lernen die Geschichte des Anwesens und den Prozess der Olivenölherstellung kennen, bevor Sie sich zu einem traditionellen mallorquinischen Mittagessen in einem rustikalen Bauernhaus mit lokalem Fleisch, Marmeladen, Brot, Käse, Rotwein und natürlich viel Olivenöl setzen.

Mache eine Bootstour: Der beste - und glamouröseste - Weg, um ein Gefühl für die Insel als Ganzes zu bekommen, ist mit dem Boot. Chartern Sie eine Yacht für den Tag vom Hafen von Port d'Andratx und segeln Sie nach Sant Elm, einem schönen Fischerdorf, wo Sie im hübschen Restaurant Es Raor am Wasser zu Mittag essen können. Nächster Halt: Dragonera Island, eine unbewohnte, drachenförmige Insel mit einem Wasserschutzgebiet für Wasservögel und Eidechsen.

Siehe Mallorca

Ca's Patro March ist das herrliche Fischrestaurant in Deia, das in The Night Manager vorgestellt wurde

Verbinden Sie die wunderschöne Landschaft der Serra de Tramuntana mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt wie der Kathedrale von Palma, La Seu, und erkunden Sie für ein ruhigeres Wochenende die verborgenen Schätze im Norden. Sóller ist eine wunderschöne Altstadt im Herzen des Orangentals. “ Von der beeindruckenden Kirche Sant Bartomeu bis zur Straßenbahn, die sich durch die Stadt tuckert, ist es ein wunderschöner Ort für ein entspanntes Mittagessen. Während Sie in der Gegend sind, besuchen Sie das idyllische Dorf Deià, das der englische Dichter und Schriftsteller Robert Graves beim Bau seines Hauses im Jahr 1932 auf die Karte gesetzt hat und das kürzlich bei BBC vorgestellt wurde Der Nacht Managermit Tom Hiddleston. Essen Sie im Fischrestaurant Ca's Patro March, wo Hugh Lauries heimtückischer Richard Roper sein Gefolge speist (+34 97163 9137). Die Strände der Insel sind ebenfalls einen Besuch wert, insbesondere für einen Spaziergang bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang. Playa de Muro ist bei Besuchern beliebt, während die Einheimischen Cala Mesquida in Artà wegen seiner malerischen Sanddünen empfehlen.

Kaufen, Mallorca

Es ist schön, durch die kleinen Märkte in Städten wie Felanitx und Mallorca zu schlendern. Das Hotel liegt im Südosten der Insel, etwa 40 Autominuten vom Park Hyatt entfernt und ist der perfekte Ort, um sich mit den Einheimischen zu treffen, die einen faulen Sonntagsspaziergang oder einen Kaffee auf dem Platz genießen. Suchen Sie nach farbenfrohen Töpferwaren, Körben und feiner mallorquinischer Bettwäsche unter den üblichen Marktpreisen. Es gibt mehrere ernsthaft interessante (und winzig kleine) Galerien und Töpfereien in diesem Juwel einer Stadt. Versuchen Sie also, einen Besuch zwischen Wanderungen und Wellnessanwendungen zu machen.

Außerhalb der Saison Mallorca

Die kühleren Monate sind perfekt für Outdoor-Aktivitäten und es gibt mehrere großartige Wanderrouten für alle Könnerstufen. Wenn Sie sich auf der Westseite der Insel befinden, erkunden Sie das Weltkulturerbe Serra de Tramuntana mit dem Fahrrad oder zu Fuß oder begeben Sie sich direkt von Ihrem Hotel aus auf eine Küstenroute. Es gibt mehrere ausgezeichnete Golfoptionen, darunter Pula (wo Rafa Nadal oft seinen Swing übt), Son Servera und Capdepera.

Während die Nebensaison-Szene auf dem Vormarsch ist, sollten Sie erwarten, dass viele der großen Restaurants (und einige Hotels) geschlossen sind, wenn Sie im Frühling, Herbst oder Winter reisen, insbesondere wenn Sie von der Hauptstadt wegreisen.

Abonnieren

Unser Newsletter