Einzigartige Gastfreundschaftserlebnisse im Bungalow Hotel und im Avenue Restaurant

Einzigartige Gastfreundschaftserlebnisse im Bungalow Hotel und im Avenue Restaurant

Einzigartige Gastfreundschaftserlebnisse im Bungalow Hotel und im Avenue Restaurant

2. Januar 2018

Einzigartige Gastfreundschaftserlebnisse im Bungalow Hotel und im Avenue Restaurant - Der Bungalow befindet sich in Pier Village, nur wenige Schritte von den endlosen Sandstränden und dem erfrischenden Atlantik entfernt und ist das einzige authentische Luxus-Lifestyle-Boutique-Hotel von Jersey Shore. Beitreten und erfahren Sie mehr über die unglaubliche Gastfreundschaft in diesem luxuriösen Hotel!

–> <–

Das stilvolle, schicke Strandhotel wurde am 1. Mai 2009 eröffnet und vom Ehepaar der Innenarchitekten Robert und Cortney Novogratz sorgfältig dekoriert.

Die überwiegend weißen Zimmer sind geräumig und fröhlich und kombinieren moderne Möbel und Accessoires. Sie wurden mit dem Ziel entworfen, die Essenz des Hotels am Meer zu evozieren.

Die Betten sind mit Laken mit hoher Fadenzahl, bequemen Kissen und luxuriösen Decken ausgestattet. Eine Küchenzeile (Waschbecken, Minikühlschrank und mehrere Schränke) befindet sich in einer Ecke des Raums, während die andere Ecke über einen Gaskamin mit einem Flachbildfernseher verfügt.

Das Design der Badezimmer ist modern und einfach exquisit. Die Toilette (mit einer wassersparenden Doppelspüloption) befindet sich in einer gut beleuchteten Kabine, und das Gleiche gilt für die Dusche. Außerdem sind die Waschbecken auf einer gefliesten Theke montiert. Das „offene Bad“ befindet sich im Hauptraum und ist eine erstaunliche Eigenschaft, die perfekt ist, damit sich die Gäste am Ende des Tages in einer super luxuriösen Atmosphäre entspannen können.

⇒ Lesen Sie auch: RETTEN SIE EINE HERRLICHE TEEERFAHRUNG NACHMITTAG IM BACCARAT HOTEL ⇐

Wir hatten auch die Gelegenheit, das Avenue Restaurant, ein spektakuläres Restaurant in der Nähe des Hotels, auf wunderbare Weise zu erleben.

Eine "sexy" und "französische Riviera" Atmosphäre zieht die Menschen in die französische Luxus-Fischszene in Long Branch. Das Konzept rund um die Avenue entstand als moderne Antwort auf eine Mischung aus Pariser Brasserie und luxuriösen Stränden von Saint-Tropez am Atlantik. Das Restaurant hat Savoir-Vivre mit seinen dramatisch hohen Decken, Banketten in einer ozeanischen Palette, perlmuttfarbenen Marmorfliesen, die unter dem Licht schimmern, und einer 25-Fuß-Bar an die Küste von Jersey gebracht.

Das von Küchenchef Joshua Sauer kuratierte Menü ist raffiniert und klassisch französisch mit Schwerpunkt auf Meeresfrüchten. Im Speisesaal bieten raumhohe Fenster den Gästen einen faszinierenden Meerblick.

Von den Vorspeisen bis zum Hauptgericht war zweifellos alles gut gemacht. Wir konnten ein Spiel mit verschiedenen Geschmacksrichtungen probieren, die perfekt gemischt waren, ohne unsere Sinne zu überwältigen. Alle Zutaten waren frisch, was für den Küchenchef sehr wichtig ist.

⇒ Lesen Sie auch:

Der Konditor Stuart Marx stellt beliebte französische Desserts her, wie die Warm Apple Tarte Tatin; der dunkle Schokoladentopf de Crème; und die Crème Brulee war mit schwarzen Johannisbeeren und Zitronen-Madeleine eine Kerbe höher. Das größte Highlight bei Desserts ist jedoch zweifelsohne der Kokosnusskuchen, ein Dessert, das so leicht und doch so lecker ist, dass eine Person völlig von den Füßen gerissen wird. Diese besondere Süßigkeit wurde früher nur im Sommer hergestellt, wurde aber so gelobt, dass sie zu einer dauerhaften und leckeren Option in der Dessertkarte wurde.

Abonnieren

Unser Newsletter