8 der besten nachhaltigen Restaurants Großbritanniens

> Heckfield Place

Nachhaltige Restaurants in Großbritannien servieren alle frische Produkte aus der Region und sind gleichzeitig umweltfreundlich. Aber welche sind die besten? Wir haben die unverzichtbaren Orte für nachhaltige Restaurants zusammengefasst, die den Field-to-Fork-Ansatz ernst nehmen.

Der Gallivant

Der Gallivant, Roggen

Das Menü hier ist mit Zutaten gefüllt, die sich vor der Haustür des Restaurants befinden, was bedeutet, dass sie völlig frisch und lokal sind. Ihre Beschaffungspolitik stellt sicher, dass alles, was serviert wird, von Fischern, Bauern und Häckslern in der Nähe kommt. Bestellen Sie die Fisch- und Schalentierbiskuitcreme und Sie können erwarten, dass sie vom Tagesboot in Dungeness gefangen und so frisch wie möglich an Ihren Tisch geliefert wird.

New Lydd Road, Sturz, Roggen, TN31 7RB

> Sat Bains

Sat Bains, Nottingham

Sat Bains in Nottingham ist das viertbeste Restaurant der Welt und es lohnt sich, sich darüber Gedanken zu machen. Das Restaurant hat Wert auf Nachhaltigkeit gelegt und verfügt über einen eigenen Garten im Peter Rabbit-Stil und ein Gewächshaus im Freien, in dem der Küchenchef Produkte pflückt. Frischer geht es nicht. Was wirklich sehr schön ist, ist, dass sie einen Komposter verwenden, um Speisereste zu kochen, die als Kompost für das wachsende Essen verwendet werden können.

Lenton Lane, Nottingham, NG7 2SA

> Ottolenghi ROVI

Rovi Ottolenghi, London

Dieses Restaurant mit 85 Sitzplätzen ist einer der besten nachhaltigen Orte in Großbritanniens lebhafter Hauptstadt. Gemüse steht hier im Mittelpunkt der Speisekarte, mit einem frischen Fokus auf Gärung und Kochen über Feuer. Was wunderbar ist, ist, dass sie sich mit Landwirten zusammengetan haben, die leidenschaftlich gerne exzellente Produkte anbauen und gleichzeitig die Umwelt respektieren. Wenn Sie bald einen Besuch in der Stadt planen, fügen Sie diesen Ihrer Liste der Orte hinzu, die Sie ausprobieren möchten. Du wirst es nicht bereuen. Und was zu essen? Probieren Sie die berühmten Tempura-Stängel und Kräuter des Küchenchefs, die hergestellt werden, indem Stiele und Stängel, die normalerweise verschwendet werden, in etwas ernsthaft Leckeres verwandelt werden.

59 Wells St, Fitzrovia, London W1A 3AE

> Heckfield Place

Heckfield Place, Hampshire

Der heimische Bauernhof, die Gemüsegärten und die umliegenden Orchideen werden genutzt, um die vielen Besucher zu füttern, die im rustikalen Restaurant speisen. Mit einem Menü unter der Leitung von Küchenchef Skye Gyngell ist alles, was hergestellt wurde, nachhaltig und frisch. Wir lieben die knackenden Feuer, die über die Holzstühle drapierten Würfe und die rot gemauerten Wände. Es ist ein ländlicher Ort mit der Umwelt im Herzen. Es gibt auch eine brillante biodynamische Farmtour unter der Leitung von Jane Scotter am 13. April, bei der die Auswirkungen von Landwirtschaft und Umwelt untersucht werden.

Heckfield Place, Hampshire, RG27 0LD

> Xavier D Buendia

Silo, Brighton

Im Herzen der Gassen verwendet Silo nur vollständig recycelte Gegenstände (Lattes werden in wiederverwendeten Marmeladengläsern serviert und die Möbel bestehen aus recycelten Stoffen). Hier wird nichts verschwendet. Sie machen ihre eigene Mandelmilch, rollen ihren eigenen Hafer und mischen ihre eigene Butter. Probieren Sie zum Frühstück den Schokoladen-Nib-Kuchen mit einer Prise Crème Fraiche. Wenn Sie noch zum Mittagessen da sind, bestellen Sie die Rote-Bete-Kartoffelschale mit süßem Hispi-Kohl - was einfach köstlich ist. Ein Spaziergang durch die Brighton Lanes ist der perfekte Zeitvertreib nach dem Kaffee.

39 Upper Gardner Street, Nordlaine, Brighton BN1 4AN

Poco, Bristol

Was wir an Poco am meisten lieben, ist ihre Mission, Lieferanten auszuwählen, die den Slow Food-Werten folgen - gut, sauber und fair. Es wird köstliches, rein britisches Essen serviert, das von 50 bis 100 Meilen vom Restaurant handverlesen wurde. Es wird wirklich nicht besser. Die Köche hinter Poco glauben an ökologischen und biodynamischen Landbau. Top Tipp: Dieser Ort ist immer vollgepackt, also gehen Sie früh runter, um einen Platz zu bekommen.

45 Jamaica Street, Stokes Croft, Bristol, BS2 8JP

> Die Ingwer-Erdnuss

Die Ingwer-Erdnuss, Devon

Hier verfolgt Küchenchef Peter Mundy den Field-to-Fork-Ansatz und arbeitet mit den besten lokalen Lieferanten von Fleisch, Fisch und Gemüse zusammen, um seine exquisiten Gerichte zu kreieren. Das Restaurant verwendet saisonale Menüs, die alle sechs bis acht Wochen wechseln, um sicherzustellen, dass die Gerichte das ganze Jahr über nachhaltig sind und die besten regionalen Devon-Produkte widerspiegeln. Sie werden erfreut sein zu wissen, dass lokale Lieferanten täglich ins Restaurant liefern, damit alles, was verwendet wird, so frisch wie möglich ist.

19 Fore Street, Bampton, Tiverton EX16 9ND

> Das Schwein in der Nähe von Bath

Das Schwein, Pensford

Alles, was hier auf der Speisekarte steht, wird in ihrem Gemüsegarten angebaut und serviert köstliches und unkompliziertes britisches Essen, das vom Wald und der Küste beeinflusst wird. Die Küche wird von den Köchen James Goulding und Kamil Oseka betreut, die dafür sorgen, dass jede Mahlzeit ein einzigartiges Erlebnis ist. Das Restaurant bietet eine 25-Meilen-Speisekarte, in der über 80% der Speisen entweder aus dem hoteleigenen Gemüsegarten oder aus einem Umkreis von 40 km um die Unterkunft stammen. Nachhaltigkeit und Ethik untermauern alles, was sie tun, von der Unterstützung der lokalen Gemeinschaft über die Beschaffung von Verantwortung bis hin zur Abfallreduzierung. Außerdem lohnt es sich, in den Zimmern viel Aufhebens zu machen. Warum also nicht etwas länger bleiben und ein Zimmer im Obergeschoss buchen?

Hunstrete, Pensford, BS39 4NS

Abonnieren

Unser Newsletter