Die Alfajiri Galerie

Als meine neue Freundin Joanne mir eine E-Mail mit Informationen zu De Nationale Art Deco & Design Beurs vom 31. Januar bis 3. Februar 2008 in Den Haag schickte, war ich von etwas anderem abgelenkt, das ich in ihrer E-Mail gelesen hatte. Denn in derselben E-Mail über die Messe hatte Joanne einen Link für mich eingefügt, über den ich ihre eigene Online-Kunstgalerie sehen konnte - die Alfajiri-Galerie. Ich war begeistert zu entdecken, dass meine neue englische Freundin eine Künstlerin war - und dass sie zusammen mit ihren Freunden Jane und Briony im Internet ein Geschäft eröffnet hatte, in dem sie ihre Skulpturen, Gemälde, Webereien und mehr verkaufte.

Während Joanne mir eine E-Mail geschickt hatte, damit ich den Blog-Lesern von der Messe in Den Haag erzählen konnte, fand ich, dass Joannes Online-Kunstgalerie genauso teilbar war, und beschloss, den heutigen Blog zu leiten, indem ich Ihnen ihren Weg schickte. Joannes Harzbronze aus Laufhasen ist so wunderbar von William Morris inspiriert, dass ich mir nur halb überlege, sie meiner Sammlung hinzuzufügen. Brionys Ölgemälde einer Artischocke schreit danach, in meiner Küche / in meinem offenen Essbereich aufgehängt zu werden, während Janes rustikale Webereien vielleicht der perfekte rohe und taktile Kontrast zur Gegenüberstellung mit der französischen Pracht sind, die ich eher bevorzuge.

In der Zwischenzeit war Joanne in der Tat ein Juwel, um diese bevorstehende Messe zu empfehlen! Die Messe De Nationale Art Deco und Design Beurs ist ein „Who is Who“ in der Welt des niederländischen Jugendstils, des Art Deco und der Amsterdamer Schule. Die Top-Galerien

in Holland versammeln sich, um ihre im letzten Jahrhundert gefertigten Kollektionen zu präsentieren und zu verkaufen, die angewandte Kunst von 1880 bis 1980 zeigen. Um die Auswahl abzurunden, haben auch Galerien und Designer aus Belgien und Deutschland ihre eigenen in den Ring geworfen und Jungendstil- und Bauhaus-Designs angeboten .Fügen Sie dem Angebot die Tatsache hinzu, dass diese Messe in der Grote Kerk an der Torenstraat mitten in meiner Lieblingsstadt in den Niederlanden - Den Haag - stattfindet und Sie fast garantieren können, wo Sie mich und WG an diesem Wochenende finden werden! Die Tatsache, dass sich die Grote Kerk zufällig in der Nähe meines Lieblingskaufhauses in den Niederlanden (Maison de Bonneterie) befindet, ist mir auch nicht entgangen - und ich vermute, dass noch einige der Verkäufe im Januar laufen.

Da die Grote Kerk in Den Haag nicht sehr groß ist und die Messe außerordentlich beliebt ist, ist die Kirche am Samstag und Sonntag, dem 2. und 3. Februar, leider überfüllt. Wenn Sie Zeit haben, empfehle ich Ihnen, am Donnerstag, dem 31. Januar oder Freitag, dem 1. Februar, einen Besuch abzustatten, um nicht mit den Massen der Menschheit die Schultern zu reiben. Joanne rät auch, dass Sie das tragen, was ihre Großmutter „vernünftige Schuhe“ nennt, da der Boden in der Kirche alt und daher uneben ist, mit zufälligen Schritten und Einbrüchen. Und während Sie Ihre Garderobe planen, denken Sie daran, Kleidung dieser Schicht zu tragen, wie Joanne sich erinnert, als sie bei ihrem ersten Messebesuch vor Jahren fast erfroren war und letztes Jahr feststellte, dass die Hitze so hoch war, dass sie Kugeln schwitzte!

Für die Aufzeichnung schien die Hitze Joannes Einkaufen nicht im Wege zu stehen! Joanne war durch und durch ein wahrer Blog und entschlossen, trotz der Hitze einzukaufen! Zum Glück hat sie das getan und als Ergebnis hat sie einen tollen Tipp für Sie! Sie riet den Lesern von The Antiques blog ™, nach ihrem Lieblingsstand Ausschau zu halten - der Galerie Fleur de Lis - wo sie wunderschöne Glaskunst und Vasen verkaufen. Für die Messe dieser Woche macht sie bereits eine Liste und überprüft sie zweimal - sie wird herausfinden, welches Glas ungezogen und schön ist! Unnötig zu erwähnen, dass ich nach einer Einladung suche, Joanne in den kommenden Wochen auf eine richtige Tasse Tee zu besuchen, damit ich ihre letzten Einkäufe sehen und einen besseren Blick darauf werfen kann

bei ihrem eigenen Kunstwerk!

Bis zum nächsten Mal, Gros Bisous von einem Art-Deco-Liebhaber zum anderen!

Der Antiquitäten-Blog ™

PS. Leider hat die Galerie Fleur de Lis keine Website - aber wenn Sie die Messe verpassen, können Sie sie dennoch persönlich in ihrem Geschäft in Delft überprüfen.

Abonnieren

Unser Newsletter