Wo Design trifft

Wo Design auf sich trifft - verlockende Gründe für einen Besuch bei designjunction 2017

Wo Design auf sich trifft - verlockende Gründe für einen Besuch bei designjunction 2017

31. Juli 2017

Die führende Designausstellung für zeitgenössische Innenarchitektur und Kultur, designjunction 2017 wird vom 21. bis 24. September in diesem Jahr in das herausragende King's Cross-Gebiet zurückkehren London Design Festival . Mehr als 200 internationale Designmarken werden ihre Neueinführungen und etablierten Kollektionen präsentieren, darunter Lammhults, Deadgood, Bethan Gray und LaPalma.

Dem weltbesten Publikum gewidmet, das sich aus Architekten, Innenarchitekten, Einzelhändlern und Medien zusammensetzt. Designübergang ist ein Ort, an dem sich alle Branchenprofis und Enthusiasten treffen, Geschäfte machen und sich voneinander inspirieren lassen können. Das Flaggschiff-Event wird an fünf Zielen stattfinden: Cubitt House und Cubitt Park, The Canopy, Granary Square und The Crossing. Eine großartige Zusammenführung internationaler Marken für Möbel, Beleuchtung, Accessoires und Technologie wird ihre Stücke und Projekte präsentieren. In diesen Bereichen werden auch Popup-Shops, Installationen und interaktive Funktionen hervorgehoben.

In Verbindung stehender Artikel: Interiors mit Sitz in China führen die Shortlist der Weltinterieurs des Jahres an

Eines der Hauptprojekte für den Granary Square wird eine neue Zusammenarbeit mit Renault UK sein. Der renommierte Autohersteller wird seine Designphilosophie auf einzigartige und spielerische Weise demonstrieren und ein faszinierendes Erlebnis schaffen, das dem Konzept „Schönes Leben“ folgt. Darüber hinaus wird Turkishceramics eine Installation im Zentralbrunnen produzieren, um die reiche Geschichte der Keramik in der Türkei zu feiern.

Die Abteilung für dekorative Beleuchtung, Lightjunction, wird dieses Jahr mit einer kuratierten Auswahl führender globaler Beleuchtungsunternehmen zurückkehren. Seit seiner Gründung, Lichtverbindunghat Weltklasse-Marken wie Artemide, DCW Èditions, FontanaArte, Marset, Northern Lighting, Örsjö und Slamp angezogen.

Designjunction hat sich mit der designorientierten Uhrenmarke Rado zusammengetan, die die allererste britische Ausgabe des Rado Star Prize-Designwettbewerbs startet, der sich an aufstrebende britische Designer richtet, die in der Innen-, Industrie- und Technologiedesignbranche tätig sind, und mit einer spektakulären Ausstellung endet sowie eine Preisverleihung auf der Messe.

Areawave

Dashel

⇒ Sechs verlockende Gründe, die prestigeträchtige Designjunction 2017 zu besuchen ⇐

1. Treffen Sie 200 Marken

Tala Voronoi II Glühbirne Messing Anhänger

designjunction2017 ist stolz darauf, seine bisher stärkste Besetzung zu präsentieren. Treffen Sie Fredericia, Ikonen von Dänemark, Humanscale, Design House Stockholm, Tala, Marset und mehr.

2. Entdecken Sie neue Starts

Marset 'raffinierte und zeitgemäße Palette innovativer Beleuchtung

Ausstellende Marken werden erwartete Produkte und Kollektionen auf den Markt bringen, die für eine Mischung aus Inneneinrichtungen geeignet sind.

3. Netzwerk


Bringen Sie Kollegen und Kollegen mit, um die Show zu erkunden oder neue Kontakte zu unseren 200 ausstellenden Designmarken und 27.000 einflussreichen Besuchern zu knüpfen.

4. Lassen Sie sich inspirieren


Lassen Sie sich von spannenden Kollaborationen und Installationen inspirieren, darunter dieses beeindruckende türkische Keramikprojekt von Adam Nathaniel Furman.

5. Nehmen Sie an Diskussionen teil

Besuchen Sie unser Gesprächsprogramm, das in der nahe gelegenen The Office Group stattfindet, um das Design des 21. Jahrhunderts herauszufordern, zu provozieren und sich mit ihm auseinanderzusetzen.

6. Shop-Trends


Besuchen Sie The Canopy, wo 70 Pop-up-Läden untergebracht sein werden, um aufstrebende Marken und Einzelhändler zu treffen. Kaufen Sie alles von Haushaltswaren bis hin zu Accessoires.

Siehe auch: 2018 Farbtrends - Mid Century Home Decor Ideas With Green

♦♦ Teilen Sie uns Ihre Gedanken in diesem Artikel mit und feiern Sie Design mit uns! Weitere Trends und Informationen folgen und abonnieren! Folgen Sie uns in unseren sozialen Netzwerken: Linked In

Abonnieren

Unser Newsletter