Glück im Einzelhandel

Wir haben in den letzten zwei Monaten so viel gelernt. Wir haben fast jeden Tag zusammen im Laden gearbeitet und es war besser, als ich es mir jemals hätte vorstellen können. An meinem vorherigen Standort hatte ich Schwierigkeiten, Einzelhandel und kreative Zeit in Einklang zu bringen (im Grunde wollte ich immer in meinem Heimstudio und nicht im Laden sein), aber hier geschieht es natürlicher. Ich mache mehr als von zu Hause aus zu arbeiten. Ich liebe es, im Laden zu sein und wir freuen uns über jedes neue Display und jede neue Ergänzung.Dinge klicken!

Wir hatten gestern Abend ein Planungstreffen (wir haben einen super hilfreichen Q & A-Stil von unserem Kumpel Promise verwendet). Das vergangene Jahr durchzusprechen war so ermutigend. wir sind so gewachsen! Sie werden nie wissen, wie sehr es mein persönliches und geschäftliches Leben verändert hat, jeden Tag mit Emma zu arbeiten. Es ist das Positivste, was Red Velvet je passiert ist und ich freue mich sehr, dieses neue Jahr mit ihr zu beginnen!

Ich denke, ich sage Ihnen das alles, um zu sagen, dass ich motivierter denn je bin, unser Unternehmen aufzubauen und unsere Träume zu verwirklichen. Die Dinge hier sind wirklich sehr, sehr gut und ich danke meinen wundervollen Blog-Lesern und Sponsoren für die Unterstützung dieses Abenteuers. ♥

(oben) Wir haben ein paar Schnappschüsse gemacht, um unser Projekt für diesen Tag zu zeigen. Wir fügen dem Einzelhandel etwa 100 neue / Vintage-Artikel hinzu und bereiten uns auf eine Mega-Überarbeitung in unserem hinteren Studio-Raum vor. Wir können es kaum erwarten, Fotos zu enthüllen, wenn sie fertig sind… und noch mehr, fangen Sie an, dort zu erstellen! Unser neuer Praktikant kommt in wenigen Wochen.Meine neue Modelinie ist im Handumdrehen unterwegs! Wie verrückt ist das?

Ich werde bald mit etwas D.I.Y. und Inspiration nach Liebe zurück sein. XO, Elsie

PS. Wir richten in den nächsten 48 Stunden großen E-Mail-Aufholschaden an.

Abonnieren

Unser Newsletter