Tipps des Herausgebers: Favoriten von Denfair 2017

Trace von Adam Goodrum entworfen, erhältlich von Tait

Trace ist die neue Outdoor-Kollektion des australischen Designers Adam Goodrum, die bei Tait erhältlich ist. Die Kollektion, die einen Sessel, einen Couchtisch, einen Getränkewagen, ein Sofa und eine modulare Einheit umfasst, verwendet mutige Designdetails und großzügige Formen. Ich mag die Verwendung des Drahtgeflechts, das die Dämpfung an Ort und Stelle hält - ein geniales Spiel mit kontrastierenden Formen und Materialien. Und es ist kaum zu glauben, dass es für die Natur gemacht ist!

Die Trace-Kollektion wurde bei den Denfair Awards 2017 als bestes Produkt ausgezeichnet und Adam Goodrum als bester australischer Designer ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie auf der Tait-Website.

Wanddiskus von Volker Haug

Der Volker Haug-Stand, der bei den Denfair Awards 2017 als bester kleiner Stand ausgezeichnet wurde, lud Sie tief in eine halbtransparente Schachtel ein, um vollständig von den neuen Kollektionen umhüllt zu werden. Mein besonderer Favorit war Wall Discus, ein Art-Deco-inspiriertes Teil-Anhänger-Teil-Wandleuchten-Beleuchtungsstück. Ein Metallstab durchbohrt die gewölbte Wandverbindung und tritt durch die Decke aus. Die Kombination aus Stein und Metall kann in verschiedenen Ausführungen angepasst werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Volker Haug.

Lost Keys Sofa von Workshopped

Das von Vincent Buret aus Sydney entworfene Sofa Lost Keys verfügt über eine leichte und minimale geometrische Grundstruktur, auf der reichlich Samt-Sitze „schweben“. Das Sofa war Teil der aufstrebenden Designerausstellung im Front Center, die ein großartiges Beispiel dafür war, was die besten jungen australischen Designer kreieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Workshopped-Website.

Bollo Stuhl von Fred International

Bollo, entworfen vom norwegischen Designer Andreas Engesvik, ist ein Sessel, der sowohl optisch als auch im Gebrauch Komfort bietet. Bollo hat einen starken Charakter, der durch seine kurvigen und üppigen Kissen verstärkt wird, die von einem schlanken Metallrahmen umschlossen werden. Trotz seines kühnen Aussehens ist Bollo im Umgang mit Materialien bescheiden. Ich stieg ein und setzte mich in den auf dem Stand und konnte kaum raus!

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Fred International.

Lean Storage Unit von MAP

Die Lean Storage-Einheit wurde von Chris Connell aus Melbourne entworfen und ist in zwei Größen erhältlich - einer kurzen und einer hohen Version - und in acht Ausführungen. Die Kollektion ist einfach und überlegt und besteht aus Aluminium und Holz.

Weitere Informationen finden Sie auf der MAP-Website.

Bonnie und Neil x Byzantinische Designfliesen

Die Porzellanfliesen in dieser Kollektion von Bonnie und Neil x Byzantine Design sind so frisch und lustig, dass es unmöglich war, nicht am Stand vorbei zu gehen und genauer hinzuschauen. Die fünf Designs - 70er Jahre, Kuba, Ägäis, Deko und Küste - weisen kräftige Muster in mehreren Farben auf. Die Kollektion wird zusammen mit einem Vinyl-Teppichsortiment ab dem 1. September erhältlich sein.

Weitere Informationen finden Sie auf der Byzantine Design-Website.

Verschönern Sie die Kollektion von Zuster

Mit Embellish hat Zuster sein erstes spezielles Hotelmöbelsortiment herausgebracht, das High-End-Hotels, Premium-Unternehmenssuiten und formelle Wohnräume im Auge hat. Die Kollektion, die einen Esstisch, einen Beistelltisch, ein Bugget, einen Schrank und einen Liebessitz umfasst, umfasst Edelmetall-Nieten, handgehauenes Glas und Stein, geschmeidiges Leder und Plüschsamt. Die Kollektion wurde auch im kürzlich fertiggestellten Jackalope Hotel der Carr Design Group vorgestellt.

Abonnieren

Unser Newsletter