kühlere Tage. Exotische Haut

Liebe Antiquitäten-Blog-Leser,

Während sich einige von uns weiterhin im Glanz der Sommerferien aalen, beginnen andere, sich hektisch auf „la rentrée“ vorzubereiten. Während meiner vier Jahre in Paris war es wichtig, wieder zur Schule zu gehen, wieder zu arbeiten und mich auf die Herbstsaison vorzubereiten. Ich bemerkte Ende August jedes Jahres, dass sich die Stimmung in der Stadt änderte. Die Tage wurden kürzer, Freunde verweilten weniger in Cafés und die Hektik des Alltags begann sich schnell wieder zu verstärken. Au revoir les vacances und hallo fallen!

Bevor ich in die neueste Liste der zweifelhaften Trends für diesen Herbst eintauche, möchte ich Sie daran erinnern, dass Trends so schnell kommen und gehen wie „le vent“. Anstatt das Bedürfnis zu verspüren, übermodisch zu sein, empfehle ich, Ihren persönlichen Stil zu entdecken und zu definieren und dann ein paar der neuesten Trends in Ihre Garderobe zu bringen. Ihr Stil sollte immer ergänzen, wer Sie als Person sind. Es sollte Ihrer Körperform schmeicheln und mit Ihrem Lebensstil fließen. Nachdem Sie festgestellt haben, welche Schnitte, Formen, Farben und Looks für Sie am besten geeignet sind, ziehen Sie Ihre grundlegenden Teile heraus und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, während Sie den neuen Kindern in der Stadt die treuen Klassiker vorstellen. Achten Sie darauf, es nicht zu übertreiben und, was noch wichtiger ist, bleiben Sie treu, wer Sie sind.

Frauentrends ~ Herbst 2008:
Hose mit weitem Bein - bequem, elegant und stilvoll. Schmeichelhaft für jede Körperform!
Stiefeletten - Diese sehen in kräftigen Farben großartig aus. Probieren Sie Waldgrün oder Lila.

Romantische Rüschen - Strategisch platzierte Rüschen können Anmut, Schönheit und einen Hauch von Romantik verleihen.
Undurchsichtige Strumpfhose - Probieren Sie sie in Marine, Grau, Schokolade, Schwarz und Aubergine.
Eine Statement-Kette - Kann Sie sofort von Tag zu Abend bringen. Verleiht Ihrem kleinen schwarzen Lieblingskleid sofortigen Glamour. Schals - In allen Farben, Gewichten und Längen einwickeln.
Plaid - Betonen Sie ein Outfit mit einem kleinen Plaid.
Lila - Diese königliche Farbe lässt alle Augenfarben platzen!

Herrentrends ~ Herbst 2008:
Westen - Sie bieten sofortigen Stil über einem Pullover, einem T-Shirt oder einem langärmligen Button-Down.

Strickjacken - Knopf vorne oder Reißverschluss oben; Das perfekte Schichtstück für kühlere Tage.
Exotische Haut - Croc Skin Loafers und mehr. Lass deine Schuhe reden!

Grau - Sieht auf jedem Hautton gut aus - denken Sie daran, ein wenig Farbe zu verwenden. Garderobenerinnerungen für einen reibungslosen Übergang vom Sommer zum Herbst: * Meine Damen, während Sie den Wechsel der Jahreszeit durch die Aktualisierung Ihrer Garderobe und die Wiederbelebung Ihrer Klassiker annehmen, sollten Sie Ihre Schminktasche nicht vernachlässigen. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um aktuelle Schönheitsprodukte zu entfernen und Ihren Look wiederzubeleben. Fügen Sie eine dickere, reichhaltigere Feuchtigkeitscreme für kühleres Wetter hinzu, ersetzen Sie den Bronzer durch ein schönes neues Rouge und beginnen Sie neu mit neuer Wimperntusche. Da Hauttöne in den wärmeren Monaten ihre Farbe ändern, sollten Sie Ihren vertrauenswürdigen Make-up-Experten aufsuchen, um sicherzustellen, dass die Farbe des Concealers und / oder der Grundierung den richtigen Farbton aufweist.

* Männer, besuchen Sie unbedingt im nächsten Monat Ihren Hautarzt.Fragen Sie Ihren Dermatologen nach langen Tagen, in denen Sie die Sonnenstrahlen aufgesaugt haben, was Sie tun können, um Ihre gesunde Hautpflege fortzusetzen. Ihr Arzt kann Ihnen empfehlen, was für Ihren Hauttyp und das Klima, in dem Sie leben, am besten ist. Nutzen Sie diese Gelegenheit auch, um sich mit neuem Köln zu verwöhnen.

* Um in den kommenden Monaten warm zu bleiben und stilvoll auszusehen, sollten Sie einige Zeit einplanen, um Ihren Kleiderschrank neu zu organisieren. Beginnen Sie, indem Sie Ihre Sommergarderobe entfernen, ordnungsgemäß reinigen und dann aufbewahren. Ziehen Sie als nächstes Pullover, Stiefel, Mäntel und andere Herbstteile heraus und nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sie anzusehen. Stellen Sie sicher, dass keine Flecken, Mottenlöcher oder ausgefransten Säume vorhanden sind.

* Muss Ihr wunderschöner, königsblauer Kaschmirpullover bei der Reinigung abgegeben werden?

* Brauchen Sie als Lieblings-Tweedhose einen frischen Saum?

* Sind Ihre Stiefelabsätze bis zum Bolzen abgenutzt? Schauen Sie bei Ihrem Schuhputzer vorbei, um sie ersetzen, reinigen, konditionieren und polieren zu lassen. Sie werden brandneu aussehen!

* Wenn raues Wetter in Ihrem Teil der Welt ein Problem darstellt, gehen Sie noch einen Schritt weiter und lassen Sie Wildleder, Leder und andere Materialien gegen Regen, Schnee oder Schneeregen behandeln.

Einkaufen ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen und eine Aktivität, an der ich fast täglich teilnehme!

Vielleicht bin ich in einem örtlichen Einkaufszentrum im Freien unterwegs, kaufe in einer Boutique vor der kalifornischen Küste ein oder verbringe den Tag mit einem Kunden auf dem Rodeo Drive.

Ich liebe große Kaufhäuser wie Nordstrom und Bergdorf Goodman in den USA sowie Printemps in Paris und Harrods in London, aber ich mag es auch, durch Boutiquen zu wandern! Boutiquen bieten eine schöne, einzigartige und modische Auswahl. Wunderbare Heftklammern und lustige Kleidungsstücke finden Sie in fast jeder Boutique, an der ich vorbeigehe! Natürlich ist Le Marais in Paris voller fabelhafter Funde, ebenso wie die 24th Street im Noe Valley, San Francisco und der Larimer Square in Denver. Egal, ob Sie eine internationale Hauptstadt oder eine malerische Stadt auf dem Land anrufen, ich bin sicher, Sie werden es genießen, nach dem perfekten Modefund zu suchen, um Ihre Herbstgarderobe aufzupeppen.

Abonnieren

Unser Newsletter