Der CTH-Leitfaden zum Grange Festival

Nach der Residenz der Grange Park Opera von 1998 bis 2016 wurde das Grange Festival schnell zu einem der….

Verwandelt das neoklassizistische Herrenhaus im Herzen von Hampshire vom 6. Juni bis 6. Juli in das Herz und die Seele der Oper. Opernbesucher können in dieser Saison den biblischen Belsazar, Mozarts Le nozze di Figaro und den italienischen Falstaff von Giuseppe Verdi sowie eine Auswahl an klassischem, traditionellem und zeitgenössischem Ballett erwarten.

Der C & TH-Leitfaden zum Grange Festival

Le nozze di Figaro

6., 8., 14., 19., 23. und 30. Juni

Figaro ist Mozarts theatralischste Oper mit viel Witz, Satire, Schönheit und Lebendigkeit. Le nozze di Figaro wird in italienischer Sprache mit Begleitung der Akademie für Alte Musik gesungen. BUCHEN SIE HIER.

Falstaff

7., 9., 15., 21. und 29. Juni

Falstaff ist die letzte Oper von Giuseppe Verdi. Die Oper ist ein Fest der Liebe und des Lebens und erzählt die Geschichte von drei Frauen, die über einen alten Mann triumphieren, der auf komische Weise versucht, ihre Zuneigung zu gewinnen. BUCHEN SIE HIER.

Josè Maria Lo Monaco (Figaro) _Il barbiere di Siviglia_Das Grange Festival 2018 © Simon Annand

Belsazar

20., 22. und 28. Juni, 4. und 6. Juli

Die Fünf-Sterne-Oper Barockoper Belshazzar zeigt die Befreiung der Juden, wie im Buch Daniel beschrieben. Diese Aufführungen des Festivals konzentrieren sich auf den Chor und sind Teil einer Zusammenarbeit zwischen dem Grange Festival und The Sixteen Choir and Orchestra anlässlich ihres 40-jährigen Jubiläums. BUCHEN SIE HIER.

Das John Wilson Orchestra

5. Juli

Nur für eine Nacht wird das John Wilson Orchestra Hollywood- und Broadway-Klassiker aufführen. Erwarten Sie eine prahlerische Besetzung von Gesangsstars und eine freudige musikalische Atmosphäre. BUCHEN SIE HIER.

Ballet Black Company. Fotografie von ASH

Dance @ TheGrange

25. und 26. Juni

Wenn Sie alle mit der Oper fertig sind, genießen Sie eine gute Kuration des Tanzes. zeitgenössische, traditionelle, klassische und ikonische Ballette. BUCHEN SIE HIER.

Wo übernachten?

Die Wellington Arms, Baughurst, Hampshire

The Welly hat etwas ganz Besonderes. Es ist ein echtes Feinschmecker-Pub, das von Simon Page (vor dem Haus) und Jason King (preisgekrönter Koch) mit großem Charme geführt wird. Es liegt auf dem Land an der Grenze zwischen Hampshire und Berkshire und verfügt über einen aufkeimenden Gemüsegarten und ein Feld, auf dem Hühner, Bienen, Schafe und Schweine gehalten werden. Der Speisesaal - es gibt nur 12 hoch geschätzte Tische - ist herrlich informell. Es gibt vier Schlafzimmer: Das Apartment ist eine Suite mit einem Schlafzimmer über dem Pub. Dann befinden sich in einem umgebauten Heugeschäft mit Eichenrahmen aus dem 17. Jahrhundert zwei markante Gästezimmer, alle aus unverputztem Mauerwerk und Holzbalken, und vor einer Scheune aus grüner Eiche das Cart House.Doppelzimmer ab £ 110.

Lesen Sie in unserem Interview mit dem künstlerischen Leiter Michael Chance CBE im letzten Jahr, warum Grange etwas Besonderes ist…

Wie kontrastiert oder baut das diesjährige Festival auf der Arbeit anderer auf?

„Als ich mein erstes Festival für 2017 plante, habe ich mir angesehen, was seit dem Beginn der Oper dort vor 18 Jahren im The Grange aufgeführt wurde. Es war offensichtlich, sowohl einige der Lücken zu schließen, als auch auf einigen der Dinge aufzubauen, die eindeutig im Theater funktioniert hatten und beliebt waren. Das Theater selbst ist unglaublich flexibel und intim. Ich habe gesehen, wie wirklich einfallsreich inszenierte und brillant gesungene Barockopern die Fantasie in ganz Europa erregt haben, und das war auch im historischen und ästhetischen Kontext von The Grange ein Gebiet, das es wert ist, erkundet zu werden. Und Mozart-Opern zeigten weniger als ich erwartet hatte. Also beginnen wir dieses Jahr mit seinem Musiktheater, Die Entführung aus dem Serail, und fahren nächstes Jahr mit der Hochzeit des Figaro fort. Ich wollte eine klassische Komödie und Satire sowie eine sengend schöne Lyrik und ein Drama präsentieren. Ich glaube, wir haben das alles in diesem Jahr. Der Barbier von Sevilla, die beliebteste Komödie der Oper, und Candide, Bernsteins verrückte und brillante Broadway-Show, vervollständigen die gesungene Rechnung. Aber ganz getrennt und verschieden von all diesen sind zwei Abende mit Tanz und Ballett, die wirklich die Fantasie angeregt haben und wahrscheinlich der Beginn einer schönen Freundschaft sind. “

Wie können Sie Grange optimal nutzen?

'Früh ankommen. Spät abreisen. Lassen Sie sich Zeit. Schwelgen Sie in der Landschaft. Leute schauen. Treffen Sie alte Freunde. Und haben Sie die Schönheit des Hauses und der Landschaft im Kopf, während die Türen zum Theater hinter Ihnen geschlossen werden und Sie in eine magische Musikwelt versetzt werden. Oh, und essen und trinken, wie es sich der umständlichste Genießer wünschen würde.

Gibt es ein Merkmal oder eine herausragende Eigenschaft von Grange, die es von keinem anderen Kunstfestival unterscheidet?

„Es wird allgemein als das atemberaubendste aller Schauplätze des Landhausoper-Festivals angesehen. Und das preisgekrönte Theater ergänzt Akustik und Sichtlinien so gut wie überall. Die künstlerischen Bestrebungen, was auf der Bühne passiert, sind auf internationaler Ebene. Und jetzt bieten wir die neue Zutat des Tanzes an - unter dem Visionär Wayne Mcgregor und mit Ed Watson, Marianella Nuñèz, Calvin Richardson und vielen anderen in diesem Sommer. Ich glaube, wir sind einzigartig darin, Tanz auf dieser Ebene hinzuzufügen. “

Gibt es Themen oder Trends für 2018, die das Material des Festivals inspiriert oder beeinflusst haben?

„In einer Zeit der Fälschung, des Humbugs und der Angst möchte ich, dass das Publikum, wenn auch nur für einen Abend, diese sich absenkenden Wolken vergisst, die unser Leben verdunkeln. Die Stimmung dieses Jahres ist Freude, Spaß, Komödie und sanfte Satire.

Abonnieren

Unser Newsletter