Bohemian Interior Design: 7 besten Tipps für einen nahtlosen Boho-Stil

Sagen wir einfach, was wir alle wissen: Bohemian Interior Design ist ein durchweg heißer und trendiger Stil. Sie müssen nur Instagram-Feeds, Design-Shows und Couchtischbücher lesen, um zuzustimmen. Das Freigeist-Tier der Interior Design Styles, Bohemian Design, setzt Farbe, Textur und Muster auf eine Weise frei, die eine entspannte und einzigartige Ästhetik bietet.Es ist zweifellos vielseitig, mit einer Anspielung auf globalen Einfluss und einem Appell an alle, die ihrem Zuhause eine persönliche Note verleihen möchten. Kein Wunder, dass es der ganze Hype ist! Machen Sie es sich gemütlich und lesen Sie weiter, während wir unsere teilen 7 besten Tipps für böhmische Innenarchitektur.

Was ist böhmisches Innendesign?


Um diesen Look zu erzielen, scheint es so einfach zu sein, einen flockigen Teppich wegzuwerfen, Korbmöbel zu besorgen und ihn mit einer wahnsinnigen Menge Wurfkissen zu bedecken. Dies wäre ein großartiger Ort, um anzufangen. Das Besondere an der böhmischen Inneneinrichtung ist, dass es sich um einen widerspenstigen Stil handelt. Das Färben außerhalb der Linien wird empfohlen. Ohne feste Regeln ist das, was zufällig, farbenfroh und voller Persönlichkeit ist, ein klares Indiz dafür, dass Sie auf dem besten Weg zu einem Boho-Innenarchitekturhaus sind.

Trotzdem ist es eine Kunst, diesen Stil nahtlos zu kreieren. Ein Teil eines Boho-Innenarchitekturhauses besteht darin, die Wurzeln des Stils zu verstehen. Ein französisches Wort Bohémienbezieht sich auf eine Gruppe von Menschen (Zigeuner), die aus einer Region in der Tschechischen Republik, Böhmen, angereist sind. Später wurde dieser Begriff um den oft armen Künstler, Schriftsteller, Schauspieler oder Musiker erweitert, der einen nomadischen Lebensstil führte und in großen europäischen Städten Halt machte. Nachdem Bohemian in den 60er und 70er Jahren wieder an Popularität gewonnen hat, wird es heute häufig als Adjektiv verwendet, um Eigenschaften zu beschreiben, die Menschen vergangener Generationen inspiriert haben: sorglos, unkonventionell, natürlich, gereist. Übersetzt in ein böhmisches Interieur umfasst der Stil Elemente wie geschichtete Texturen, Vintage-Stücke und natürliche Oberflächen.

Böhmische Wohnzimmer Design Inspiration

Böhmisches Design ist im Wesentlichen ein Regelveränderer, enthält jedoch einige Themen, die als Leitfaden hilfreich sind. Egal, ob Sie möchten, dass Ihr Raum eine reine Darstellung des böhmischen Designs erhält oder Aspekte des Stils in andere Einrichtungsstile integrieren möchten, verwenden Sie dies als Leitfaden für die Schaffung des ultimativen nahtlosen böhmischen Interieurs.

1. Mischen und schichten Sie viel in böhmischen Innenräumen


Einer der Schlüssel zum Herzen eines böhmischen Interieurs ist die Herstellung von Kombinationen. Im Gegensatz zum minimalistischen Stil entschuldigt sich ein Boho-Raum nicht für das Mischen von Oberflächen und das Überlagern von Dekorelementen wie Textilien, Kunst und Akzenten. Aufgrund seiner spielerischen Art verbindet böhmisches Innendesign Stile mit einem lässigen Ton. Es ist ein modernes Sofa mit einem handgewebten Makramee-Kunstwerk darüber und Kelimkissen im Wohnzimmer. Eine hell mit Palmen bedruckte Tapete mit Tischlampen aus der Mitte des Jahrhunderts und einer marokkanischen Hochzeitsdecke im Schlafzimmer. Es ist ein rustikaler Tisch mit nicht passenden Stühlen und afrikanischen Körben an der Wand im Esszimmer. Ähnlich wie in eklektischen Räumen ist jedes Interieur eines Boho-Innenarchitekturhauses einzigartig. Was es jedoch mehr in Boho lehnt, ist die absichtliche Schichtung.

Das Überlagern von Mustern ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, den Bohème-Stil in Ihren Raum einzuführen. Und die Übung mit kontrastierenden Mustern trifft wunderbar ins Schwarze. Textilien wie Teppiche, Kissen und Überwürfe lassen sich mit verschiedenen Mustern, Formen und Maßstäben kombinieren. Wenn Konsistenz gewünscht wird, denken Sie an ein Farbthema. Das funktioniert auch mit Kunst. Sie können nie genug Drucke oder Gemälde haben. Eine gesunde Wandgalerie mit gemischten Rahmen und Größen und Medien passt genau zum böhmischen Innenprofil.

2. Böhmisches Design mutig: Scheuen Sie sich nicht vor satten Mustern und Farben


Während es im böhmischen Einrichtungsstil keine Regeln gibt, sind kühne Muster und Farben ohne weiteres willkommen. Juwelentöne wie Amethystpurpur, Rubinrot und Smaragdgrün haben oft einen Platz in einem Boho-Raum. Für Wände bieten dunklere, tiefe Farbtöne ein sofortiges luxuriöses Gefühl, während gewagtere Farben wie ein leuchtend blaues Orange einen basarähnlichen Look einladen, insbesondere wenn sie mit anderen satten Farben und Mustern gespickt sind.

Buntes böhmisches Wohnzimmerdesign

Kein Fan von übermäßig gesättigten Farben? Kein Problem! Räume mit weißen Wänden können auch die böhmische Design-Atmosphäre mit Muster annehmen. Globale Textilien wie Suzanis aus Usbekistan und Berberstücke aus Marokko bieten einen Farbenrausch und interessante Muster in Form von Diamanten, Streifen und Medaillons. Ikat- und Shibori-Muster, deren Färbetechniken einen unschärferen Effekt erzielen. In Form von Akzentkissen, Überwürfen und Wandbehängen bringen diese Polstermöbel Farbtupfer und Muster in einen Boho-Raum.

Und dann gibt es Teppiche. Oh, die Teppiche! Dies ist ein böhmisches Innendesign-Muss! In der Regel, hohe Flor oder Shag, sind die offensichtlichen Gründe, dass sie einen weichen Unterfuß und Komfort bieten. Andere Optionen sind Kelims, kunstvolle persische Stile und geometrische Teppiche mit südwestlichem Einfluss, die ihre Sache mit wunderschönen Mustern machen. Wie auch immer Sie sich entscheiden, Farbe und Muster in Ihr böhmisches Interieur einzuführen, desto mehr gilt für mehr Denkweise.

3. Füllen Sie sich mit Schmuckstücken zum Geschichtenerzählen


Wenn ein Designstil eine Geschichte erzählt, ist es böhmisches Design. Der Boho-Raum spiegelt einen nomadischen Lebensstil wider und bietet eine Sammlung von Schmuckstücken aus verschiedenen Orten, die oft erzählt werden, woher sie stammen. Kunst, Bücher, Skulpturen, Kissen und Lampen sorgen dafür, dass sich der Boho-Raum einladend, gemütlich und ein Gesprächsstarter anfühlt.

Böhmisches Wohnzimmer Design

Wie fängst du an? Wählen Sie Objekte aus, die sich in Farbe und Form unterscheiden. Bringen Sie Familienerbstücke, handgefertigte Stücke und Erinnerungen von Ihren Reisen mit. Hier muss man nicht leichtfertig gehen. Füllen Sie jeden physischen Raum in Ihrem böhmischen Interieur. Es gibt keine magische Anzahl von Vintage-Messingplatten, die Sie auf dem Flohmarkt gekauft haben und die zusammenpassen sollten. Es gibt keinen richtigen Ort für die Perlenschale, die Sie aus Mexiko mitgebracht haben. Die Dinge müssen nicht zusammenpassen. in der Tat sollten sie nicht! Auch an Kitsch grenzende Stücke sind ein Muss. Kleine Porzellantierfiguren für Tischplatten oder Blumenkanister für die Küche können ein Element von Leichtigkeit und Humor einbringen. Spielen Sie mit Platzierung und Clustering. Dies ist Ihre Chance, Ihr Leben sozusagen in einem Regal zu zeigen.

Glamouröses böhmisches Wohnzimmerdesign

Mit einer Tendenz zur Vielseitigkeit kann böhmisches Design auch eine schicke und glamouröse Seite haben. Bringen Sie das mit einem verzierten Spiegel oder einem glänzenden Kronleuchter heraus. Die einzige Regel ist, dass jeder Gegenstand im Raum eine Geschichte erzählen sollte.

4. Lehnen Sie sich in handgemacht + natürlich


Das von Künstlern inspirierte böhmische Design betont handgefertigte Gegenstände, einzigartige Kreationen, die für Individualität sprechen. Dies kann in Dingen wie Gemälden, Skulpturen und Wandbehängen gefunden werden. Handgemachtes Dekor unterstützt auch lokale Handwerker und Kleinunternehmer, so dass es eine Win-Win-Situation ist! Es gibt mehrere Plattformen, die dem schlauen Handwerker dienen. Etsy ist ein großartiger Ort, um nach handgefertigten Boho-Kissen zu suchen.

Boho inspirierte das Wohnzimmerdesign

Der böhmische Einrichtungsstil setzt sich neben Handarbeit für natürliche Elemente ein. Das wichtigste davon ist Holz. Ob in Möbeln oder Akzenten, Holz bringt sofortige Wärme und Komfort, beides Schlüssel in Boho-Räumen. Eine gewebte Pendelleuchte über dem Esstisch oder ein rustikales Holzkopfteil im Schlafzimmer sind Kernstücke, die zu böhmischem Design führen. Und dann ist da noch Korbweide. Korbweide ist wunderschön verziert und bietet einem Boho-Raum Textur. Wicker Beistelltische und Trennwände sind eine großartige Möglichkeit, ein wenig dieses Materials in Ihr Boho-Zuhause einzuführen. Erstellen Sie für ein wenig Laune eine gemütliche Leseecke mit einem hängenden Korbstuhl. Natürliche Berührungen können sich auch wie Lederhocker, Rindslederteppiche zeigen, und natürlich dürfen wir nicht vergessen ... Pflanzen!

5. Böhmische Innenräume sind botanisch glücklich


Das böhmische Design fällt ohne Pflanzen etwas flach aus ... viele davon! Die Rolle von Botanicals ist wichtig. Sie bringen nicht nur die natürliche Welt ins Haus, ein Schlüsselelement des Boho-Stils, sondern verbessern auch die Luftqualität und verleihen jedem Raum eine energetische Qualität. Auch das Vorhandensein von Grün ist erhebend und bietet die Verbindung zur Natur, die ein böhmisches Interieur inspiriert.

Die Regel für Pflanzen im böhmischen Design lautet so ziemlich alles. Sukkulenten, die sich in Form und Textur unterscheiden, sind sehr verzeihend und verleihen einem Raum ein skulpturales künstlerisches Aussehen. Mit ein wenig Sonne und gelegentlichem Gießen sind diese Pflanzen glücklich. Schlangenpflanzen und Dracaenas sind pflegeleichte Zimmerpflanzen und einige der besten, die die Luft reinigen. In gewebten, Terrakotta oder gemusterten Keramikpflanzgefäßen sind dies weitere Dekorationsgegenstände, um Platz zu schaffen. Fügen Sie Ebenen mit Pflanzenständern hinzu, um visuelles Interesse zu wecken. Schaffen Sie Höhe mit kaskadierenden Blättern aus einer Efeu- oder Spinnenpflanze eines Teufels, die Sie über Wandregale oder auf die Oberseite von Schränken drapieren können. Bonus: Verwenden Sie einen geknoteten Makramee-Pflanzer für zusätzlichen Charme.

Böhmisch inspiriertes Wohnzimmerdesign

Mit Pflanzen zu übertreiben ist total boho. Nehmen Sie es von der Königin von #jungalowstyle selbst, Designerin Justina Blakeney. „Das Hinzufügen von Pflanzen ist auch eine sofortige Möglichkeit, ein Zuhause entspannter, farbenfroher und voller Leben zu gestalten“, sagt Blakeney. "Es sieht gut aus, es ist gut für den Geist und es ist gut für den Planeten."

 6. Mach weiter, verschönere ein wenig!


Der Zigeunerstil zaubert Bilder von Perlen, Quasten, Fransen, Paillettenstoffen und Vordächern. eklatanter Schmuck, der typisch für die böhmische Innenarchitektur ist. Dekorative Verzierungen bieten den Wow-Faktor, der diesen Einrichtungsstil von den anderen unterscheidet. Impulse sollten ungezügelt sein, um mühelos Stücke zusammenzubringen.

Moderner böhmischer Wohnbereich

Wie macht man das? Tippe zuerst auf deine flirtende und spontane Seite. Treffen Sie eine Auswahl von zufälligen Stücken, die das gewünschte Bohemien-Design verbessern. Stellen Sie sicher, dass es hier und da Übertreibungen gibt, unabhängig davon, ob Sie sich zu Western oder mehr neigen. Dekorieren Sie Ihren Raum mit Reiseschmuck, Federn oder anderen natürlichen Kollektionen, Schmuckrahmen und Spitze. Für diese kleineren Gegenstände einfach: werfen Sie sie zusammen, optimieren Sie die Platzierungen ein wenig und lassen Sie ein wenig perfekt unvollkommenes Aussehen zu.

Gehen Sie größer mit Statement-Stücken wie großen gemusterten Tapeten (Blumen und Navajo-Muster funktionieren), einer übergroßen Pendelleuchte mit Quasten und sogar einer massiven Kaktuspflanze! In Bezug auf Möbel könnte dies eine Spitzen-Hängematte im Wohnzimmer oder ein Hängesessel im Schlafzimmer sein. Und wenn Sie wirklich mühelos das Innendesign verschönern möchten, machen Sie sich auf die Suche nach dem großen Pfauenstuhl.

Der Pfauenstuhl ist eine Ikone der Popkultur in den 60er und 70er Jahren und repräsentiert den Bohème-Stil (danke, Stevie Nicks). Die lockigen, geflochtenen und gewebten Designs lassen Sie in ihrer Handwerkskunst ohnmächtig werden. Dieser Stuhl hat eine Sanduhrform und eine ungewöhnliche Größe und ist definitiv ein auffälliger böhmischer Akzent für die Inneneinrichtung.

7. Im Bohème-Stil mit Vintage-Flair hinzufügen

Vintage-inspiriertes böhmisches Wohnzimmerdesign

Neben dem Mischen von Stilen besteht eine einfache Möglichkeit, in das böhmische Design einzusteigen, darin, Alt und Neu gegenüberzustellen. Vintage oder sanft getragene gebrauchte Stücke bieten ein seelenvolles Element dazu. Sie haben Geschichte und Seele. Neben etwas Modernem platziert, lässt jeder Gegenstand auf interessante Weise platzen. Ein schlankes Sofa könnte mit einem Fransenwurf drapiert werden, oder ein großer runder Spiegel könnte die Gäste am Eingang mit einem gemusterten Kelimläufer begrüßen. Der Punkt ist, dass es nicht notwendig ist, Matchy-Matchy zu sein; Hier wird ein nonchalanter Ansatz empfohlen.

Ältere Stücke wie dieses, die dem böhmischen Innendesign verleihen, finden Sie in Antiquitäten-, Konsignations- oder Vintage-Läden. Sie können auch einen Nachlass- oder Flohmarkt für einzigartige Fundstücke besuchen. Betrachten Sie ein Plüsch-Tagesbett oder eine Liege, einen Beistelltisch im französischen Stil, einen alten Plattenspieler oder einen notleidenden Spiegel als zusätzliche Teile, die einen klassischen Vintage-Touch verleihen. Dieses Element findet sich häufig im Design, das dem Geschichtenerzählen und dem kulturellen Wert des Stils Rechnung trägt.

Abonnieren

Unser Newsletter