Laufen mit Ihrem Hund ist eines der besten Mittel gegen schlechte Laune

Aus Ihrem Hund einen Laufpartner zu machen, ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Herz-Kreislauf-Gesundheit zu binden und zu verbessern. Neue Untersuchungen haben jedoch ergeben, dass dies sogar eines der besten Mittel gegen schlechte Laune ist.

Die von and the durchgeführten Untersuchungen ergaben, dass Hundebesitzer, die regelmäßig mit ihren Welpen laufen, eher eine „Aufstehen-und-Gehen“ -Haltung sowie ein größeres Gefühl von Ausdauer und Kraft hatten.

Im Rahmen der Studie untersuchten sie, ob Läufer in Begleitung ihrer Hunde beim Laufen eine verbesserte körperliche und emotionale Erfahrung hatten, verglichen mit denen, die alleine liefen. Die Stimmungsdaten zeigten, dass negative Stimmungen wie Depressionen, Wut und Müdigkeit nach allen Läufen mit Hunden abnahmen.

"Dies ist die erste uns bekannte Studie, die sich speziell mit den Auswirkungen des Laufens mit Hunden auf die Trainingserfahrung ihres Besitzers befasst", sagte Studienleiterin Dr. Sarah Edmunds von der University of Chichester.

Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurden

Amazonas

DogFit® CANICROSS Running Belt - Genießen Sie es, mit Ihrem Hund freihändig zu laufen! DogFitamazon.co.uk £ 44.99

"Die Ergebnisse zeigen, dass unsere Teilnehmer mit und ohne Hund mit der gleichen Intensität trainierten und einen psychologischen Nutzen aus dem Laufen mit ihrem Hund erlebten."

Sarah fährt fort und sagt: "Interviewdaten ergaben, dass die Teilnehmer autonom motiviert waren, mit ihren Hunden zu laufen. Unter dem Gesichtspunkt der Verhaltensänderung ist dies von Interesse, da autonome Motivation mit der Einhaltung von Übungen verbunden ist.

"Dies war eine kleine Studie, aber sie zeigt, dass die Aufnahme Ihres Hundes als Laufbegleiter dazu beitragen kann, die zusätzliche Motivation zu schaffen, Sie zum Laufen zu bringen und die Aktivität zu genießen."

Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Laufen im Freien verbessert nicht nur die Gesundheit des Menschen, sondern verbessert auch die Stimmung, Gesundheit und Fitness Ihres Hundes. "Wenn Sie das tägliche Trainingsprogramm Ihres Haustieres verbessern, wird sichergestellt, dass es fit ist, weniger wahrscheinlich übergewichtig ist, die Gelenke beweglich hält und die Muskelmasse stärkt", sagt Henry Dove, Veterinärexperte bei Canagan.

Es ist die perfekte Ausrede, um mit Ihrem Hund nach draußen zu laufen.

Möchten Sie einen Hund adoptieren, der genauso gerne läuft wie Sie? Lesen Sie unseren Artikel über die beste Hunderasse für Läufer.

Gefällt dir dieser Artikel? Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um weitere Artikel wie diesen direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Abonnieren

Unser Newsletter