Schreibwarenliebhaber Xmas Swap - Paketzeit

Wenn Sie meinen Blog schon eine Weile gelesen haben, werden Sie wissen, dass ich Schneckenpost liebe. G versteht nicht wirklich, wie aufgeregt ich über die Post bin. Vielleicht ist es eine Mädchensache ...

Wie auch immer, meine Twitter-Freundin Megan und ich haben beschlossen, einen Mail-Tausch durchzuführen, da sie alles in England liebt und ich es liebe, Dinge aus Nordamerika zu erhalten. Ihr Washi Tape ist so viel besser!

Megan schreibt ihren Blog The Nerdy Girlie aus dem sonnigen San Diego. Der erste Artikel, den ich sah, als ich ihr Paket öffnete, war eine Zeitschrift über ihre Stadt. Ich muss zugeben, ich bin ein wenig eifersüchtig auf das sonnige Wetter, das sie das ganze Jahr über haben, aber ich freue mich darauf, es zu lesen.

Wir haben beide Tee geschickt - duh, wir sind Blogger, natürlich haben wir Tee geschickt. Mit ein paar schlimmen Migräne in letzter Zeit könnte ich eine Tasse dieses beruhigenden Tees vertragen.

Natürlich können Sie ohne Postkarten keinen Mail-Tausch durchführen! Ich will jetzt wirklich einen Burger ...

Megan weiß, dass ich Schreibwaren liebe, also hat sie mir diese entzückenden Katzen-Dankeskarten und Washi Tape gefunden! Das Herz ist schon in meinem FiloFax für V Tag. Die Pralinen hielten nicht lange. Sie stammten aus einem örtlichen Geschäft in Megans Nachbarschaft.

Sie können hier sehen, was ich Megan geschickt habe. Sie ist ein großer Fan von Dr. Who, also hatte ich eine großartige Zeit, für sie im Comicladen einzukaufen. Es gab so viel, was ich Megan hätte kaufen können, sie ist die am einfachsten zu kaufende Person!

Danke Megan für mein wundervolles Paket! Ich verehre alles und konnte mein Quietschen nicht unterdrücken, als der Postbote mit dem Paket ankam. Er lachte über meine Post-Aufregung.

Sie können andere Mail-Swap-Beiträge in meinem Blog hier sehen und ein Mail-Swap-Projekt sehen, das Vivid Please hier ausführt (Anmeldung endet am 16. Februar). Außerdem wurde ich für das # PostCircle-Projekt von Miss Beatrix zum Star des Monats gekürt! Ich kann es nicht recht glauben, ich war nie ein Star von irgendetwas. Möglicherweise muss ich eine Papierkrone herstellen und sie Konfetti aus dem Umschlag regnen lassen. Oh ja, es ist mir total in den Sinn gekommen.

Ich melde mich jetzt bis Montag ab, aber der morgige Beitrag ist der nächste Gast-DIY-Blogger für meinen Monat. Es ist ein gutes Un und ich bin ziemlich aufgeregt!

Hast du myyet betreten?! Außerdem habe ich einige Updates auf der technischen Seite des Blogs erhalten. Wenn Sie also über einen WordPress-Reader folgen, werden nur neue Beiträge angezeigt. Sie können sich per E-Mail in der rechten Spalte bei meinem Blog anmelden, falls Sie nicht sicher sind, wie Sie vorgehen sollen.

Toodles!

Abonnieren

Unser Newsletter