Übernachtungsmöglichkeiten: Die besten Hotels in Irland

Planen Sie bald eine Reise nach Irland? Werfen Sie einen Blick auf unsere Auswahl der besten Hotels, um sicherzustellen, dass Ihre Reise unvergesslich wird…

Ashford Castle, Grafschaft Mayo

Dieses majestätische 800 Jahre alte Schloss am Rande des Lough Corrib erstrahlt nach Abschluss einer Investition von 75 Millionen US-Dollar mehr denn je. Das einstige Zuhause der Familie Guinness ist heute ein renommiertes Red Carnation Hotel und ein führendes Hotel der Welt. Das Schloss befindet sich auf einem 350 Hektar großen Grundstück und bietet großartige Räume, wunderschöne Antiquitäten, Ölgemälde und sogar Rüstungen. Die 83 Zimmer vereinen traditionelle Eleganz, modernen Luxus und viel Liebe zum Detail. Es gibt vier Restaurants, die außergewöhnliches Essen servieren, vom eleganten George V Dining Room bis zum stimmungsvollen Bistro The Dungeon. In den Kellern aus dem 16. Jahrhundert können Sie auch private Weinproben oder Abendessen genießen. Die Tagesaktivitäten reichen von Reiten, Angeln und Schießen bis hin zu Golf, Radfahren und Kajakfahren. Das unvergleichliche Sportanwesen beherbergt auch Irlands erste School of Falconry und verfügt über ein preisgekröntes Spa.

NAME ZU WISSEN…

Doppel von

Ballyfin, Grafschaft Laois

Ballyfin ist eines der wichtigsten neoklassizistischen Häuser Irlands und befindet sich in einem 614 Hektar großen Grundstück, einschließlich See, viktorianischer Farnerei, edwardianischem Steingarten und ummauertem Garten, ganz zu schweigen vom Turm mit Panoramablick. EIN DowntonBei der Ankunft erwartet die Gäste auf den Stufen eine Art Personal, das den Ton für einen Service festlegt, der altmodisch und dennoch warm und freundlich ist. Die Empfangsräume sind mit hervorragenden Antiquitäten und Gemälden gefüllt. Es gibt einen fantastischen Innenpool, einen Vitalpool, eine Sauna und vier Behandlungsräume. Die 20 Schlafzimmer sind alle wunderschön, in klassischer irischer Landhausmode; Die vielleicht schönste ist die Lady Caroline Coote mit ihrer anmutigen Decke im Empire-Stil, aber jede ist auf ihre eigene Art ansprechend. Das Essen wird mühelos der Umgebung gerecht. Die Standards bei Ballyfin sind sehr hoch und es ist die Art von Ort, an dem eine erschütternde Note die Show verderben würde. Zum Glück tut es das nie.

NAME ZU WISSEN… Glenn Brophy, ein Mitglied des Butler-Teams, der als College in Ballyfin zur Schule ging und sich dem Tag anschloss, an dem es als Hotel eröffnet wurde. Nehmen Sie an seiner Hausbesichtigung teil, um zu erfahren, wie sich das Anwesen in den letzten vier Jahrzehnten verändert hat.

Doppel von

Ballynahinch Castle, Grafschaft Galway

Das Ballynahinch Castle liegt am Fuße der Twelve Bens und hat eine ebenso farbenfrohe Geschichte wie die atemberaubende Lage am Fluss. Umgeben von 700 Hektar rauer Connemara-Landschaft ist es ein Hotel mit einem großen Herzen, das seine vielen wiederkehrenden Gäste in seinen Bann zieht. Es verzauberte Seamus Heaney, der sein schönes Gedicht schrieb Ballynahinch SeeWährend seines Aufenthalts hier faszinierte es den entzückenden General Manager Patrick O’Flaherty, der seit 20 Jahren an der Spitze steht und mit seiner Familie auf dem Anwesen lebt. Keine Sorge - hier gibt es kein Spa oder keinen Hubschrauberlandeplatz, nur hervorragendes Lachsfischen (der stimmungsvolle, holzgetäfelte Pub ist voller Erinnerungsstücke und hat eine berühmte Waage), geräumige Schlafzimmer, gutes Essen, Komfort und Freundlichkeit. In dem elegant renovierten Restaurant, das mit großartiger irischer Kunst des 20. Jahrhunderts geschmückt ist, werden Sie für einen Tisch mit Blick auf den Owenmore River töten. Die Küche wird von Küchenchef Pete Durkan geleitet, unter dessen Aufsicht Ballynahinch zwei AA-Rosetten verdient hat. Er sorgt dafür, dass das Essen ein Highlight Ihres Aufenthaltes ist, das Sie nur wiederholen möchten.

NAME ZU WISSEN…Des ist seit über 30 Jahren im Hotel und begeistert sich für die Geschichte des Hotels und seine literarischen und künstlerischen Verbindungen.

Ballyvolane House, Grafschaft Cork

Stellen Sie sich ein großartiges, italienisches, georgianisches, irisches Landhaus vor, das wunderschön, aber bewohnt ist und seit Mitte der 1980er Jahre von seinen Besitzern der alten Schule als Gästehaus geführt wird. Stellen Sie sich vor, ihr Sohn wächst dort auf und arbeitet dann im Mandarin Oriental Hong Kong und später als General Manager im Babington House.Stellen Sie sich vor, er kehrt zurück, übernimmt die Zügel und leitet das Hotel auf seine Weise. Sie stellen sich Ballyvolane vor. Gefüllt mit Antiquitäten und einer durchtränkten Atmosphäre ist es auch - dank der geschickten Berührungen von Justin Green - ein Ort, der auch cool und stilvoll ist. Es ist so schwer zu erreichen: ein Ort, an dem man sich entspannen kann, aber seine Gäste fühlen sich glamourös und besonders. Es gibt Perserteppiche, Antiquitäten, schrullige Retro-Tische, lodernde Feuer und eine reich bestückte Ehrlichkeitsbar, wobei Justins eigener köstlicher Gin, Berthas Rache, an erster Stelle steht. Die Schlafzimmer sind sehr schön und das Essen, das gemeinsam gegessen wird, ist köstlich, sofern Sie nichts anderes angeben (Sie werden es nicht tun). Es gibt auch Glamping in den schönen Gärten und auf dem Gelände und Angeln.

NAME ZU WISSEN…Die Fluggusslehrerin und ehemalige Casting-Weltmeisterin Glenda Powell, die Ihnen zeigen kann, wie man einen Lachs hakt.

Doppel von €198 

LESEN SIE MEHR: 10 Dinge, die Sie über Irland nicht wussten

Cliff House Hotel

Ein gutes Hotel an einem ungewöhnlichen Ort ist eine große Freude, nicht nur, weil es verwöhnende Dinge bietet - in diesem Fall ein fabelhaftes Gebäude, alle Dächer aus Glas, Stahl, Schiefer und Wohnraum. Das Cliff House Hotel fällt auf mehreren Ebenen zum Meer ab, die intern durch einen Aufzug und eine Wendeltreppe miteinander verbunden sind. Alle Zimmer sind zum Wasser ausgerichtet. Es verfügt über fabelhafte Zimmer, ein luftiges Restaurant, eine jazzige Bar und ein halbkreisförmiges, hellgrünes Spa. Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Essen wurde von dem äußerst talentierten 6'8'-Niederländer Martijn Kajuiter zur Verfügung gestellt. Aber es ist die Lage am Wasser auf einer Klippe, die Aussicht und das charmante lokale Personal, die es wirklich zu etwas Besonderem machen. Ardmore ist auch etwas Besonderes: Irlands früheste christliche Siedlung, die 1416 von St. Declán gegründet wurde; heutzutage ein Badeort im Sommer,
Zu seinen Reizen zählen ein berühmter runder Turm aus dem 12. Jahrhundert und ein sanft geschwungener Strand. Hier können Sie sich garantiert ausruhen, erkunden, Freunde finden und gleichermaßen gut essen. Ein herrlicher Ort.

NAME ZU WISSEN…Sommelier Thierry Sauvanot, der dafür sorgt, dass Sie einen Wein finden, der perfekt zu Ihrer Mahlzeit passt.

Doppel von

Currarevagh House, Grafschaft Galway

„Hier ist es immer gleich geblieben“, sagt Henry Hodgson, die fünfte Generation seiner Familie, die ihr Haus als Gästehaus führt. Es wäre unhöflich, sie jetzt zu ändern. Und das ist die Freude an diesem viktorianischen Landhaus. Das Haus liegt wunderschön am Lough Corrib, mit riesigen Schiebefenstern und originalen Fensterläden. Es wurde 1840 erbaut, obwohl die Familie seit dem 17. Jahrhundert hier lebt. Im Inneren werden Sie in eine ruhigere, würdevollere Zeit versetzt (Wifi ist die einzige moderne Konzession), in der ein Gong das Abendessen ankündigt und der Frühstückskaffee in originalen Cona-Glasgefäßen aus den 50er Jahren serviert wird, die von Brennspiritusbrennern erwärmt werden. Henry ist charmant und lustig und total entspannt; Seine Frau Lucy (sie haben drei junge Töchter) ist eine wunderbare Köchin und das Abendessen ist immer köstlich. Sie fühlen sich völlig entspannt: Was möchten Sie mehr? Zimmerschlüssel? Wir haben sie nicht, sagt Henry, deine Sachen werden vollkommen sicher sein. Und Sie wissen ohne Zweifel, dass er die Wahrheit spricht.

NAME ZU WISSEN…Anne Marie, die alle und alles in einem Umkreis von 50 km kennt.

Doppel von 160 

Dunbrody House, Grafschaft Wexford

Die Großen und Guten Irlands und darüber hinaus machen sich auf den Weg zu diesem entzückenden Landhaushotel, nicht nur wegen seiner großartigen Lage - ein perfekter Ort, um die raue und wilde Naturschönheit und Ruhe zu genießen - sondern auch wegen des herzlichen irischen Willkommens von Ehemann und Ehemann Ehefrau Besitzer Kevin und Catherine Dundon. Sie legen die Messlatte für Spitzenleistungen hoch - von erstklassigem saisonalem, lokalem Essen (Kevin ist ein prominenter Fernsehkoch, und Sie können auch Unterricht nehmen, wenn Sie Lust dazu haben) - denken Sie an Wexford-Lammkarree mit Confit-Schulter in der Hauptsache Harvest Room Restaurant oder vielleicht Kilmore Quay Krabbencocktail von der Champagne Seafood Bar - zu jedem der einzelnen Zimmer und Suiten, die alle luxuriös mit wunderschönen Stoffen und Möbeln ausgestattet sind. Vielleicht möchten Sie auch eine Dampf- und eine Aromatherapy Associates-Massage im Spa genießen - die erstaunlicherweise auch köstliche, aber gesunde Speisen und Snacks serviert. Es gibt auch ein Gästehaus für sechs Personen.

NAME ZU WISSEN…Gärtner Emmet unterhält sich nur zu gern über Dunbrodys Gemüsegarten, Trüffelbäume, Kräuter und natürlich die wunderbare Baumsammlung.

Doppel von

Der K Club, Grafschaft Kildare

Egal, ob Sie ein Golfer oder Kunstliebhaber, eine Familie oder ein Fliegenfischer sind, in diesem atemberaubenden Landhaushotel ist für jeden etwas dabei. Es wurde 1832 nach dem Vorbild eines französischen Schlosses auf 550 Hektar Baum gebaut, durch die der Fluss Liffey fließt. 1991 wurde es als Luxushotel eröffnet und wurde Irlands erstes AA-Fünf-Sterne-Hotel. Es gibt unter anderem Fliegenfischen mit einheimischen Ghillies, Reiten und Tontaubenschießen, aber Golf ist der Sport, der dominiert. Es hat zwei von Arnold Palmer entworfene Kurse und war Gastgeber des Ryder Cup 2006 und der Irish Open 2016. Das prächtige Interieur ist mit Antiquitäten, Kronleuchtern, prallen Vorhängen und schönen Gemälden ausgestattet, darunter eine beeindruckende Jack Yeats-Sammlung. Kulturbegeisterte genießen die regelmäßigen Kunstgespräche und -touren und sehen die seltene Nachbildung der Buch von Kells. Wählen Sie zwischen vier Restaurants, darunter erstklassige gehobene Küche im Byerley Turk, und entspannen Sie im fabelhaften Pool und Spa.

NAME ZU WISSEN…Die preisgekrönte Sommelierin Lisa O’Doherty, die bei der Auswahl einer Flasche zum Abendessen behilflich sein kann.

Doppel von

LESEN SIE MEHR: Die besten Hotels & Chalets zum Skifahren 2017

Das Merrion, Dublin

Dublins bestes Hotel ist mühelos liebenswürdig. Alles fühlt sich richtig an, von der Lage gegenüber den Regierungsgebäuden und den funkelnden Türstehern bis zum polierten Service und den eleganten, klassischen Schlafzimmern. Vier hohe, nüchterne georgianische Stadthäuser - eines davon war der Geburtsort des ersten Herzogs von Wellington - wurden eröffnet, um eine Reihe von weitläufigen, einladenden Empfangsräumen mit Stuckdecken, Torffeuern, antiken Möbeln und der herausragenden Sammlung des Besitzers zu schaffen Irische Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts, die Sie auf einer diskreten Audiotour kennenlernen können. Ebenso beeindruckend ist der schöne formale Garten, der von Rowan Gillespies wundervoller Statue von James Joyce geschmückt wird. Das Restaurant ist die Provinz von zwei mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Patrick Guilbaud, und es gibt ein Spa mit Infinity-Pool mit Säulen. Kein Wunder, dass der charmante General Manager Peter MacCann seit der Eröffnung von The Merrion an Ort und Stelle ist, aber eine ziemliche Überraschung zu wissen, dass dies vor weniger als 20 Jahren war. Es fühlt sich zeitlos an.

NAME ZU WISSEN…Sean Lally, seit der Eröffnung des Hotels im Jahr 1997 Chef-Concierge, dessen Lieblingsbeschäftigung in Dublin die Dubliner mit ihrem großartigen Geschenk der Gab sind.

Doppel von

Der Fluss Lee, Cork

Wo kann man besser in Cork übernachten als in diesem atemberaubenden modernen Hotel, so aufregend und hip wie die Stadt selbst? Es ist Teil der Doyle Collection und Schwester von The Westbury in Dublin (siehe unten) und Londons The Kensington, The Bloomsbury und The Marylebone. Es befindet sich in einer malerischen Flussbiegung etwas außerhalb des Zentrums und bietet atemberaubende Ausblicke. Cork ist ein beliebtes Ziel für Feinschmecker und das ganztägig geöffnete Bistro am Flussufer, Terrace On The Weir, ist ein lokaler Favorit für alles, vom Brunch bis zu Cocktails bis spät in die Nacht. Es ist ein entspannter Ort, an dem Sie gutes Essen und die Aussicht genießen können, mit Donegal-Tweeddecken, wenn es kalt wird, und einem ausziehbaren Dach, wenn es regnet. Im Inneren ist der Fluss durch raumhohe Fenster in den erwachsenen Weir Rooms zu sehen, die auch den ganzen Tag über für köstlich einfache Gerichte geöffnet sind. Fabelhaft komfortable Zimmer, ein Pool, ein Fitnessstudio und freundliches Personal setzen das i-Tüpfelchen.

NAME ZU WISSEN…Helena Haliniak, Business Excellence Managerin, verfügt über eine Fülle lokaler Cork-Kenntnisse. Fragen Sie sie, wo sie einen klassischen irischen Schluck trinken soll.

Doppel von

Das Westbury, Dublin

Die Standards bei The Doyle Collection sind immer hoch. Nie mehr als im Westbury. Wie seine Schwestern The River Lee (siehe oben) und drei Londoner Hotels, The Kensington, The Bloomsbury und The Marylebone, verfügt es über ein elegantes Design, intuitives Personal und luxuriös komfortable Zimmer. Es hat eine unvergleichliche Lage mit Blick auf die Grafton Street mit ihrer Galaxie der Verbraucherfreuden. Nach einem langen Tag scheint Ihr Zimmer die Antwort auf ein Gebet zu sein - einhüllend und beruhigend in Taupetönen, mit speziell gewebten Teppichen aus irischer Wolle, Stühlen mit Mohairbezug und mit Fußboden beheizten Marmorbädern. Für das Essen gibt es Balfes, eine moderne Kreuzung zwischen einem New Yorker Restaurant und einer Pariser Brasserie, wo die Gerichte zu ihrem kantigen Dekor passen, oder Haute Cuisine im raffinierten, gehobenen Wilde. Verpassen Sie nicht den Nachmittagstee in der Galerie mit Blick auf die Grafton Street, umgeben von einer der besten privaten Kunstsammlungen des Landes - einer irischen Institution.

NAME ZU WISSEN…Joseph Downing, Manager für Gästebetreuung, der Sie von seinem umfassenden Wissen über Kunstgeschichte und den schönen Werken des Hotels faszinieren wird.

Abonnieren

Unser Newsletter