Rezept: Avocado Hummus von The Social Pantry

Probieren Sie diesen Avocado-Hummus auf Toast aus, um ein Update Ihres üblichen Avocado-Toasts zu erhalten.

Alex Head, der Gründer von The Social Pantry, sagt: Das Erstellen von Avocado-Hummus hat mich dazu gebracht, meinen Rote-Bete-Hummus und viele weitere Experimente zu erstellen. Im Laufe der Jahre habe ich festgestellt, dass das Genießen einer Schüssel Dip mit hausgemachten oder hochwertigen Chips vor dem Abendessen zu einer sehr lustigen Dinnerparty führt. Wenn Ihre Gäste extrem hungrig sind, ist dieses schnelle, einfache und kostengünstige Knabbern perfekt, um den Hunger zu stillen, während Sie alle einen Drink genießen. “

Zutaten
Für 4 - 6 Personen

1 große, reife Avocado
250 g Kichererbsen
1 TL Tahinipaste
Saft von 1 Zitrone
Saft von 1 Limette
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Prise Paprika
1 mittelgroße Chili, in Scheiben geschnitten
1 EL Korianderblätter
1 EL Minzblätter
1 Prise Malden Meersalz
1 Prise frisch gemahlener Pfeffer
1 Spritzer Olivenöl guter Qualität zum Garnieren

Gemüsechips zum Servieren

Methode

Die Verwendung einer Küchenmaschine zur Herstellung des Hummus macht ihn sehr schnell, einfach und unkompliziert. Die Avocado halbieren und entsteinen, das Fleisch in die Küchenmaschine schöpfen. Fügen Sie die Kichererbsen, Tahini und Zitrussaft hinzu und blitzen Sie sie glatt, es sei denn, Sie bevorzugen eine gröbere Textur - und pulsieren Sie dann die Mischung für weniger Zeit. Fügen Sie den Kreuzkümmel, den Paprika und die in Scheiben geschnittenen Chilis hinzu und blitzen Sie erneut. Verwenden Sie einen Spatel, um die Mischung aus der Küchenmaschine in eine Schüssel zu kratzen und rühren Sie sie vorsichtig durch die Kräuter. Probieren Sie die Mischung, würzen Sie nach Geschmack und geben Sie eine bunte Auflaufform hinein. Mit Gemüsechips oder Toast servieren.

TOP TIPP:

Mit einem großen Löffel Hummus in der Mitte eines quadratischen weißen Tellers servieren, um ein raffiniertes Erscheinungsbild zu erzielen.

Abonnieren

Unser Newsletter