Clare Smyth und Anne-Sophie Pic Internationales Abendessen zum Frauentag

Was?

Zwei der weltbesten Köche, Clare Smyth und Anne-Sophie Pic, werden sich zusammenschließen, um anlässlich des Internationalen Frauentags ein Abendessen zu veranstalten. Die Veranstaltung findet im gefeierten Core von Clare Smyth statt und knüpft an das äußerst erfolgreiche Abendessen der Zusammenarbeit im vergangenen Jahr an.

Sowohl Clare als auch Anne-Sophie haben weltweite kulinarische Anerkennung. Clare ist nach wie vor die erste und einzige Köchin, die in Großbritannien ein Restaurant mit drei Michelin-Sternen führt. Sie wurde von den 50 besten Restaurants der Welt zur besten Köchin der Welt gekürt. Anne-Sophie hat derzeit acht Sterne in ihren vier Restaurants, und ihr Londoner Restaurant La Dame de Pic erhielt im Michelin-Führer 2020 zwei Sterne.

Das Paar kombiniert sein außergewöhnliches Talent und seine Kreativität und stellt ein Sechs-Gänge-Menü mit einer Auswahl seiner typischen Gerichte zusammen. Der Abend beginnt mit einer Auswahl an Canapés, gefolgt von einem ersten Gang Anne-Sophies Tatarsteak, gewürzt mit Senf und Wagyu-Rinderemulsion. Andere Gerichte sind ein kornischer Steinbutt mit geräucherten Muscheln, ein Hauptgericht von Rhug Estate Damwild und ein Yorkshire-Rhabarberdessert mit Kirschblatt-Baiser. Auf der Getränkeseite haben Core's Head Sommelier Gareth Ferreira und La Dame de Pics Weindirektor Jan Konetzki ein einzigartiges Weinpaarungsmenü zusammengestellt, das von führenden weiblichen Winzern und Produzenten stammt.

„Es ist eine Ehre, Anne-Sophie und ihr Team bei Core in der Küche zu haben. Ich freue mich darauf, mit ihr zusammenzuarbeiten, um unseren Gästen, die Frauen in der Hotellerie feiern, eine erstaunliche Erfahrung zu bieten, sagt Clare Smyth.

„Ich habe letztes Jahr eine tolle Zeit mit Clare Smyth verbracht“, sagt Anne-Sophie. Ich begrüßte sie in La Dame de Pic London und ließ sie Teil meines Universums sein. Jetzt bin ich an der Reihe, zu Core zu gehen und ein Teil von ihr zu sein.

Abonnieren

Unser Newsletter