Lebkuchen Lebkuchen

12/22,

Es ist die heißeste Schokoladenzeit des Jahres ... ist das nicht so, wie das Lied läuft? Na ja, vielleicht sollte es so sein. Als ich vor ein paar Wochen gerade dabei war, diese heiße Nutella-Schokolade zuzubereiten, dachte ich: "Mann, ich wette, heiße Lebkuchenschokolade wäre auch großartig." Es stellte sich heraus, ich hatte recht! Nach ein wenig Graben stellte ich fest, dass es am besten zu funktionieren scheint, wenn Sie zuerst einen Lebkuchensirup herstellen und diesen Ihrer Milch hinzufügen. (Vielleicht, weil sich all diese Gewürze nicht so gut auflösen wie einige andere Dinge?) Das ist also der Weg, den ich gegangen bin. Ich habe meiner Mischung etwas mehr Gewürzvielfalt hinzugefügt, und ich denke, sie verleiht ihr ein größeres Geschmacksprofil.

Lebkuchensirup, macht etwa 3/4 Tasse.

1 Tasse Wasser
1 Tasse brauner Zucker
1 Teelöffel Zimt
1 Teelöffel gemahlener Ingwer
1/2 Teelöffel Muskatnuss
1/2 Teelöffel gemahlene Nelken

Heiße Schokolade, serviert 2

2 Tassen Milch
3 Esslöffel Lebkuchensirup
2 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
4 Teelöffel Zucker

Für den Sirup alle Zutaten in einem kleinen Topf vermischen, gut mischen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Drehen Sie die Mischung auf niedrige bis mittlere Hitze und lassen Sie sie 15 Minuten köcheln. Es sollte sich mit der Zeit verdicken und wie eine Ahornsirup-Konsistenz werden.

Wenn der Sirup fertig ist, erwärmen Sie die Milch bei schwacher Hitze und fügen Sie Zucker, Kakaopulver und Sirup hinzu. In einen Becher gießen und mit Marshmallows oder Schlagsahne belegen, falls gewünscht. Restlichen Sirup in einem luftdichten Behälter kühlen.

Sie können die Menge an Kakaopulver, Zucker und Sirup nach Ihren Wünschen variieren. Sie können diesen Sirup auch in einem Latte oder einem Cocktail verwenden. Letztes Wochenende hatte ich ein paar Freunde, und wir machten das Weihnachtsplätzchenrezept meines Mannes und tranken heiße Nutella-Schokolade, aber oh Mann, das wäre auch eine gute Wahl gewesen! Es sind Rezepte wie diese, die mein Kinn durch die kalten Winter hier in Missouri halten. Ich hoffe, Sie probieren es aus! xo. Laura

Lebkuchen Lebkuchen

Zutaten

  • Wasser
  • brauner Zucker
  • Teelöffel Zimt
  • Teelöffel gemahlener Ingwer
  • Teelöffel Muskatnuss
  • Teelöffel gemahlene Nelken
  • Esslöffel Lebkuchensirup
  • Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
  • Teelöffel Zucker

Anleitung

  1. Für den Sirup alle Zutaten in einem kleinen Topf vermischen, gut mischen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Drehen Sie die Mischung auf niedrige bis mittlere Hitze und lassen Sie sie 15 Minuten köcheln. Es sollte sich mit der Zeit verdicken und wie eine Ahornsirup-Konsistenz werden.
  2. Wenn der Sirup fertig ist, erwärmen Sie die Milch bei schwacher Hitze und fügen Sie Zucker, Kakaopulver und Sirup hinzu. In einen Becher gießen und mit Marshmallows oder Schlagsahne belegen, falls gewünscht. Restlichen Sirup in einem luftdichten Behälter kühlen.

36 Kommentare

  • a) Ich habe mich (WIRKLICH) für heiße Nutella-Schokolade interessiert… Das könnte also gefährlich sein. Möglicherweise muss ich Ihre gesunden Smoothie-Rezepte nach den Ferien noch einmal besuchen…

    b) Lachte laut über dein Ramen Instagram. Du bist der beste!!

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. .

Abonnieren

Unser Newsletter