Das Sommerhaus

Liebe Blog-Leser,

Wenn die Welt immer kleiner wird, wird die Bedeutung des internationalen Geschäfts immer größer. Diesen Monat, als wir global werden, war ich auf 3 Kontinenten! Bei The Antiques Blog & Co ist es eine unserer Lieblingsbeschäftigungen, internationale Kunden, seien es Touristen, Antiquitätenhändler oder Innenarchitekten, unseren europäischen Quellen vorzustellen. Oft werden diese zu dauerhaften Beziehungen, sowohl persönlich als auch beruflich. In Bezug auf das internationale Geschäft und die Zukunft startete Antiques Young Guns USA Anfang dieses Jahres, nachdem es eine strategische Allianz mit Antiques Young Guns UK geschlossen hatte. Was für eine großartige Möglichkeit für junge Profis im Antiquitätenhandel an beiden Seiten des Teiches, sich zu verbinden!

Antiques Young Guns USA fördert Wachstum, Bildung und Kontakt zu Fachleuten, die 39 Jahre oder jünger sind, einem nationalen Publikum von Antiquitätenliebhabern. Das Programm bietet viele Vorteile für Mitglieder, darunter Online-Bekanntheit über den Antiques Young Guns-Marktplatz, verschiedene Kauf- und Verkaufsveranstaltungen im Laufe des Jahres, Anerkennung in zahlreichen Fach- und nationalen Publikationen und vieles mehr.

Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Margaret Schwartz, Inhaberin von The Summer House, die Antiques Young Gun USA des Jahres 2015 ist. Sie ist die erste AYG USA-Gewinnerin dieser Auszeichnung und zufällig auch Kunde von The Antiques Blog & Co! Der Preis würdigte Schwartz für ihre herausragenden Beiträge als junge Fachkraft in der Antiquitätenbranche.

Schwartz begann ihre Karriere bei Martha Stewart Living Omnimedia, die eine Schlüsselrolle bei der Inspiration und Entwicklung ihrer Leidenschaft für das Geschäft mit Wohnkultur spielte. Nach vier Jahren ging sie, um ihr eigenes Geschäft, The Summer House, zu eröffnen. Schwartz wendet ihre charakteristischen Stile und ihre Leidenschaft für das Wohndesign an, um die besten Fundstücke von heute auszuwählen: Polstermöbel, modischer Schmuck, auffällige Beleuchtung, exquisite Teppiche, Kunst und vieles mehr.

Schwartz erhielt ein Preispaket im Wert von 10.000 US-Dollar. Die Preise, mit bedeutenden Beiträgen der Industriepartner von Antiques Young Guns, variieren von kostenlosen Standflächen bei Veranstaltungen der US-amerikanischen Antiquitätenmessen bis hin zu kostenlosen Bildungsmöglichkeiten zur Förderung des Handelswissens.

Antiques Young Guns USA hat seit dem Start des Programms im vergangenen März derzeit mehr als 20 Mitglieder und zehn Industriepartner. In den letzten neun Monaten hat Antiques Young Guns eine eigene Website und eine eigene Warengalerie für Mitglieder veröffentlicht, mehrere Social-Media-Plattformen eingerichtet, ihre erste Networking-Veranstaltung organisiert und seinen Mitgliedern vor Ort bei national anerkannten US-Antiquitätenmessen mehrere Möglichkeiten geboten. Um es gelinde auszudrücken, sie waren damit beschäftigt, Plattformen für die nächste Generation von Antiquitätenprofis zu schaffen und zu warten. Und das ist Musik für meine Ohren! Junge Antiquitätenhändler wie Margaret Schwartz für ihre Vision, ihre innovativen Ideen und ihre harte Arbeit zu sehen, bedeutet, dass die Antiquitätenindustrie eine vielversprechende Zukunft hat.

Abonnieren

Unser Newsletter