Benutzerdefinierte Foto-Girlande DIY

Es gibt unendlich viele Inspirationen im Internet, wenn es um Partydekor geht! Ich scrolle oft durch Pinterest und suche nach Inspiration mit berauschenden Träumen von individuellen Blumenarrangements und aufwändigen Tischlandschaften mit der Hoffnung, etwas genauso Interessantes und Lustiges nachzubilden, ohne dass ein Team von Assistenten erforderlich ist, um es zu verwirklichen. Wenn drei Assistenten an meiner Tür auftauchen und bereit wären, für kostenloses Guacamole und Chips zu arbeiten, wäre ich nicht sauer darauf. Ich habe festgestellt, dass der schnellste (und manchmal auch unterhaltsamste) Weg, um ein interessantes Partydekor zu kreieren oder den Taco-Dienstag Ihrer Familie ein wenig aufregender zu gestalten, darin besteht, ihn selbst zu gestalten!

Wir haben uns mit unseren Freunden von Canon USA zusammengetan, um diese DIY-Fotogirlande zu erstellen, die Ihnen zeigt, wie einfach Sie etwas Frisches auf den sprichwörtlichen Partytisch bringen können. Dieses Projekt war so einfach zusammenzustellen und bringt so viel Farbe und Textur in diesen Raum!

Lieferungen:
–Foto Paper Pro Platinum 13 "x 19" Hochglanz
–Canon PIXMA iP8720 Fotodrucker
-Papierschere oder Papierschneider
-Locher
-Garn

Ich verwende den PIXMA iP8720-Fotodrucker gerne für Projekte wie dieses, weil Sie groß rauskommen können! Jedes 13 "x 19" große Blatt Fotopapier bietet viel Platz, um übergroße Bilder für eine noch größere Wirkung zu erstellen, unabhängig davon, ob Sie Porträts ausdrucken oder benutzerdefinierte Wohnkulturprojekte erstellen.

Wenn Sie ein Bild für Ihre Fotogirlande in Betracht ziehen, denken Sie an etwas mit viel Farbe, das möglicherweise auch ein subtiles Muster aufweist. Für ein Taco Tuesday-Thema war diese vergrößerte Aufnahme eines Kaktus ohne stachelige Nadeln perfekt, da es nicht viele harte Schatten gab, die von der Farbe ablenkten. Andere Ideen, die gut funktioniert hätten, sind eine Nahaufnahme eines Serape, ein Vollformathaufen Limetten oder vielleicht ein vergrößertes Bild einer überlappenden Girlande mit Fransen. Alles, was Ihre Dreiecke mit Farbe füllt, wird hier die größte Wirkung erzielen.

Ich habe während der goldenen Stunde in einem Park ein Foto von diesem Kaktus gemacht, es dann abgeschnitten und mit meiner Fotobearbeitungssoftware bearbeitet. Ich habe dann zwei Bilder pro Blatt 13 "x 19" Hochglanzpapier gedruckt. Wenn Sie ein Foto mit vollem Beschnitt auf einem 13 "x 19" großen Blatt verwendet haben, können Sie je nach Größe möglicherweise bis zu 4 Dreiecke pro Blatt schneiden. Drucken Sie so viele Kopien, wie Sie benötigen, um die gewünschte Girlandenlänge zu erstellen, und schneiden Sie Ihre Dreiecke mit einer Schere oder einem Papierschneider aus.

Stanzen Sie Löcher in zwei Ecken jedes Dreiecks und befestigen Sie sie mit drei bunten Garnsträngen aneinander. Binden Sie es in einen Knoten und schneiden Sie die Enden für einen Quasteneffekt. Fügen Sie am Ende Ihrer Girlanden einen zusätzlichen Satz Quasten hinzu.

Abonnieren

Unser Newsletter