Rezept: Eric Lanlards Himbeer-Schokoladentarte

Neben der dekadenten Kombination aus dunkler Schokolade und Himbeeren verleiht die Zugabe des Schokoladen-Mürbeteig-Gebäcks diesem köstlichen Rezept mit freundlicher Genehmigung von Cake Boy Eric Lanlard einen dreidimensionalen Geschmack und eine dreidimensionale Textur.

Eric Lanlard, oder Cake Boy, ist zu einer Art Back-Promi geworden, mit einer hochkarätigen Kundschaft, zu der Madonna und Sir Elton John gehören. Er hat uns sein streng geheimes Rezept für eine wunderschöne Himbeer- und Schokoladentarte gegeben, das er den Schülern seiner regulären Schokoladenklasse beibringt ...

Serviert 6 |Vorbereitungszeit: 25 Minuten plus Kühlen und Abkühlen Garzeit: 25 Minuten

Zutaten

  • 175 g Mehl, plus extra zum Abstauben
  • 50 g Kakaopulver
  • 50 g goldener Puderzucker
  • 150 g ungesalzene Butter, gewürfelt, plus extra zum Einfetten
  • 3 Eigelb
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 500 g Himbeer-Puderzucker zum Bestäuben

Für die Ganache

  • 200 g dunkle Schokolade, grob gehackt
  • 200 ml (7 fl oz) Einzelcreme
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 75 g ungesalzene Butter

10 der besten Kochkurse in Großbritannien und Irland

Methode

1. Mehl, Kakaopulver und Puderzucker zusammen in eine große Schüssel sieben. Fügen Sie die Butter hinzu und reiben Sie sie mit den Fingerspitzen ein, bis die Mischung wie feine Semmelbrösel aussieht. Fügen Sie das Eigelb hinzu und mischen Sie es vorsichtig zusammen, fügen Sie dann die Vanille hinzu und kombinieren Sie es, um einen glatten Teig zu bilden.Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Heizen Sie den Ofen auf 190 ° C (Lüfter 170 ° C) vor. 5. Fetten Sie eine Tortenform mit einem Durchmesser von 24 cm leicht ein. Das Gebäck auf einer leicht bemehlten Oberfläche ausrollen und vorsichtig zum Auskleiden der Dose verwenden. Mit ofenfester Frischhaltefolie abdecken und einige Löcher einstechen, um beim Backen Luftblasen zu vermeiden. Füllen Sie die Backform mit Backbohnen und backen Sie sie 15 Minuten im Ofen. Entfernen Sie die Frischhaltefolie und die Bohnen und kehren Sie für weitere 5 Minuten in den Ofen zurück. Abkühlen lassen.

3. Um die Ganache zuzubereiten, schmelzen Sie die Schokolade in einer hitzebeständigen Schüssel über einem Topf mit kaum kochendem Wasser und achten Sie darauf, dass die Wasseroberfläche die Schüssel nicht berührt. In der Zwischenzeit die Sahne in einen Topf geben und heiß dämpfen, aber nicht kochen lassen.

4. Nehmen Sie die geschmolzene Schokolade vom Herd und gießen Sie die Sahne langsam unter leichtem Rühren ein. Fügen Sie die Vanille, dann die Butter hinzu und rühren Sie zusammen.

5. Verpacken Sie die abgekühlte Backform mit Himbeeren und bewahren Sie einige für die Dekoration auf. Gießen Sie die heiße Schokoladenganache über die Himbeeren, um sie bis zum oberen Rand des Gebäcks zu füllen.

6. Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

7. Mit den reservierten Himbeeren dekoriert servieren, die mit etwas Puderzucker bestäubt sind.

Abonnieren

Unser Newsletter