Hotel Café Royal

Offen gesagt ist der Treffpunkt berühmter Gönner, von Königen und Prominenten bis hin zum kreativen und berüchtigten Café Royal in London, seit über einem Jahrhundert ein etablierter und ikonischer Meilenstein in der sozialen Szene der britischen Hauptstadt.

In seiner jüngsten Reinkarnation als Luxushotel bleibt das Hotel Café Royal ein fester Favorit für Einheimische und wird gleichzeitig zu einem globalen Reiseziel.

Das Hotel liegt im Herzen von London, mit elegantem Mayfair im Westen und kreativem Soho im Osten. Das Hotel liegt perfekt, nur wenige Gehminuten von Londons besten Einkaufsstraßen, Touristenattraktionen und dem Theater entfernt.

Als Hommage an die illustre Geschichte des Gebäudes wurden originelle und historische Merkmale aus den 1860er und 1920er Jahren sorgfältig restauriert, während die 160 geräumigen Schlafzimmer, darunter 49 Suiten und sieben unglaubliche Signature-Suiten, zeitgemäß gestaltet wurden raffinierter Stil, entworfen von David Chipperfield Architects.

Die Zimmer und Suiten im Hotel Café Royal wurden als luxuriöse Privatapartments gestaltet und gehören zu den größten in London. Die Zimmer sind modern und dennoch ruhig und mit akribischen Details gestaltet. Sie verfügen über rustikale Portlandstein- oder rauchige englische Eichenplatten und schöne Badezimmer aus elegantem Carrara-Marmor des Hotels. Alle Zimmer verfügen über Bettwäsche von Frette, eine voll ausgestattete Butler-Speisekammer und britische Pflegeprodukte von Floris. Jede der sieben charakteristischen Suiten ist ein Meisterwerk des zeitgenössischen Designs, gemischt mit architektonischem Erbe, mit maßgeschneiderten Möbeln und raffinierten Marmorbädern, die mit restaurierten Originalelementen verziert sind. Mit der Leidenschaft für Spitzenleistungen stehen ein Butler, Gästebetreuer und ein außergewöhnliches Concierge-Team zur Verfügung, um einen nahtlosen Aufenthalt sowohl im Hotel als auch in London zu gewährleisten.

Foto von

Das Hotel Café Royal bietet eine Auswahl an Restaurants und Bars, darunter die Oscar Wilde Bar (ehemals der legendäre Grill Room, der 1865 gegründet wurde), die in ihrem ursprünglichen Louis XVI-Dekor exquisit restauriert wurde und heute der Ort ist, an dem Sie Nachmittagstee genießen können. Das Café in der Regent Street ist der europäischen Tradition der Cafékultur nachempfunden und beherbergt Londons erstes Dessertrestaurant. Darüber hinaus bietet das Ten Room den ganzen Tag über informelles britisches Essen, während die Green Bar Botanicals and Tonics der perfekte Ort ist, um sich bei einem Cocktail zu entspannen.

Das Akasha Holistic Wellbeing Center ist ein städtischer Rückzugsort mit einer Fläche von über 1.200 Quadratmetern. Es bietet ein neues Konzept und einen neuen Ansatz für ganzheitliches Wohlbefinden und ist ein verstecktes Refugium tief unter dem Trubel der Regent Street. Es verfügt über ein hochmodernes Fitnessstudio, einen großen Sportpool, einen Watsu-Pool, eine Sauna und ein privates Hamam.

Das Hotel Café Royal ist neben dem Conservatorium in Amsterdam und Lutetia in Paris ein Gründungshotel der The Set Hotels, das im Herbst 2017 eröffnet wird. Diese einzigartigen Hotels in beeindruckender Lage erobern die Herzen und Gedanken ihrer Gäste und bereichern die lebendigsten Reiseziele der USA Welt.

Abonnieren

Unser Newsletter